Connect with us

Reuters

Twitter plant, das Überprüfungsprogramm im nächsten Jahr neu zu starten

Twitter Inc hat am Dienstag Pläne für seine neue Richtlinie veröffentlicht, wie Personen auf der Website "verifiziert" werden sollen. Dieser Bereich hat das Unternehmen seit langem überarbeitet, um Verwirrung und Kritik an den blauen Häkchen zu beseitigen, mit denen die Identität von Prominenten authentifiziert wird Konten….

Published

on

(Reuters) – Twitter Inc hat am Dienstag Pläne für seine neue Richtlinie veröffentlicht, wie Personen auf der Website „verifiziert“ werden sollen. Dieser Bereich hat das Unternehmen seit langem überarbeitet, um Verwirrung und Kritik an den blauen Häkchen, mit denen es sich authentifiziert, zu beheben die Identität prominenter Konten.

DATEIFOTO: Personen, die Mobiltelefone halten, werden vor einem Hintergrund mit dem Twitter-Logo in diesem Illustrationsbild, das am 27. September 2013 aufgenommen wurde, silhouettiert. REUTERS / Kacper Pempel / Illustration

Das Social-Media-Unternehmen sagte in einem Blog-Beitrag Hier Es plant, sein Überprüfungsprogramm, einschließlich eines neuen öffentlichen Antragsverfahrens, Anfang 2021 neu zu starten. Eine öffentliche Rückmeldungsfrist für die neue Richtlinie soll am Dienstag eröffnet und bis zum 8. Dezember laufen.

Twitter sagte, es habe die öffentlichen Einreichungen zur Überprüfung im Jahr 2017 angehalten, nachdem es Feedback erhalten hatte, dass sich das Programm "für viele Menschen willkürlich und verwirrend anfühlte". Zu der Zeit, als das Häkchen mit „einem Vermerk oder einem Indikator für die Wichtigkeit“ verwechselt wurde, hieß es.

Ein Jahr später gab Twitter bekannt, dass das Überprüfungsprogramm korrigiert wurde, um sich auf Themen wie die Integrität der Wahlen zu konzentrieren, obwohl einige Konten weiterhin überprüft wurden, beispielsweise medizinische Experten, die in diesem Jahr über COVID-19 twitterten.

"Seitdem ist uns nicht klar, wer wann überprüft werden kann, warum ein Konto möglicherweise nicht überprüft wird oder was es bedeutet, überprüft zu werden", sagte Twitter im Blogbeitrag vom Dienstag.

Das Unternehmen legte detailliertere Kriterien fest Hier Für die "Kerntypen" bemerkenswerter, aktiver Konten werden sie überprüft, z. B. Regierungsbeamte, Unternehmen, gemeinnützige Organisationen, Nachrichtenorganisationen, Entertainer, Sportteams, Sportler und Aktivisten.

Twitter sagte, es könnte auch Konten überprüfen, die anderen Standards entsprechen, wie z. B. eines der meistbesuchten Konten im Land des Nutzers zu sein und eine "Off-Twitter-Bekanntheit" zu haben, die anhand von Google-Suchtrends, Wikipedia-Referenzen oder Berichterstattung in Nachrichtenagenturen bewertet werden könnte .

Das Unternehmen sagte, es könnte das blaue Abzeichen von Konten streichen, die schwerwiegend oder wiederholt gegen Regeln verstoßen, wie z. B. seine Richtlinien zu hasserfülltem Verhalten, bürgerlicher Integrität oder Verherrlichung von Gewalt. Diese Umzüge würden jedoch nicht automatisch erfolgen und von Fall zu Fall beurteilt.

Twitter veröffentlichte auch vorgeschlagene Gründe für die Verweigerung der Überprüfung, z. B. Konten, die in den letzten sechs Monaten wegen Verstoßes gegen Regeln gesperrt wurden, oder Konten von Personen, die mit hasserfüllten Inhalten in Verbindung stehen oder bei denen festgestellt wurde, dass sie „schwere Menschenrechtsverletzungen“ begangen haben.

Twitter beabsichtigt, die endgültige Richtlinie am 17. Dezember einzuführen. Außerdem wurden Pläne für weitere Möglichkeiten für Benutzer angegeben, sich mit neuen Kontotypen und Labels zu identifizieren.

Berichterstattung von Elizabeth Culliford in Birmingham, England; Bearbeitung von Matthew Lewis

Nur für das Telefon für das Tablet-Hochformat für die Tablet-Landschaft für den Desktop für das breite Desktop

Source: https://www.reuters.com/article/twitter-verification/twitter-plans-to-relaunch-verification-program-next-year-idINKBN28508K

twitter-plant,-das-Überprüfungsprogramm-im-nächsten-jahr-neu-zu-starten

Reuters

Der umweltfreundliche Sneaker-Hersteller Allbirds strebt eine Bewertung von 2 Mrd. USD beim US-IPO an

Der umweltfreundliche Sneaker-Hersteller Allbirds Inc gab am Montag bekannt, dass er bei seinem Börsengang in New York einen Wert von über 2 Milliarden US-Dollar anstrebt….

Published

on

Ein Schild am Eingang zum Allbirds Flagship Store ist in Manhattan, New York City, USA, 7. September 2021 zu sehen. REUTERS/Shannon Stapleton

25. Oktober (Reuters) – Der umweltfreundliche Sneaker-Hersteller Allbirds Inc sagte am Montag, dass er bei seinem Börsengang in New York einen Wert von über 2 Milliarden US-Dollar anstrebt.

Das Unternehmen, das vom Vermögensverwalter Franklin Templeton unterstützt wird, bietet 19,2 Millionen Aktien zu einem Preis von jeweils 12 bis 14 US-Dollar zusammen mit den verkaufenden Aktionären an. Am oberen Ende dieser Spanne würde der Börsengang etwa 269 Millionen US-Dollar einbringen.

Während weltweite Forderungen nach einer Begrenzung der Erderwärmung und einer Umstellung auf umweltfreundlichere Lebensweisen zunehmen, sind mehrere Unternehmen unter den Druck von Investoren und Aktivisten geraten, zu diesem Wandel beizutragen.

Unter einer Handvoll Startups, die kürzlich das Interesse der Investoren an solchen nachhaltigen Angeboten geweckt haben, war der von Oprah Winfrey unterstützte vegane Milchhersteller Oatly Group AB (OTLY.O) und Jessica Albas Konsumgüterunternehmen Honest Co (HNST.O). Weiterlesen

Allbirds wurde 2015 gegründet und wird auch vom Oscar-prämierten Schauspieler Leonardo DiCaprio unterstützt und verwendet in seinen Produkten Wolle, Fasern aus Eukalyptus und andere pflanzliche Alternativen. Das Unternehmen hat sich mit Adidas zusammengetan, um eine Reihe nachhaltiger Sneaker zu entwickeln, von denen einige im Silicon Valley, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hat, sehr beliebt sind.

Zahlreiche Prominente, Top-Manager und hochkarätige Persönlichkeiten wie Barack Obama, Ashton Kutcher und Google-Mitbegründer Larry Page wurden in den letzten Jahren in Allbirds-Turnschuhen gesichtet.

Allbirds hat jedoch Anfang dieses Monats in einer geänderten Einreichung einige seiner Umwelthinweise abgeschwächt. Das Unternehmen, das im August sagte, es werde Pionierarbeit leisten, um das allererste „nachhaltige öffentliche Aktienangebot“ durchzuführen, entfernte später die Verweise auf die Behauptung.

In seiner jüngsten Einreichung sagte Allbirds, dass der Nettoumsatz für die drei Monate bis zum 30. September aufgrund der höheren Verkäufe in seinen physischen Geschäften um bis zu 32 % auf 62,5 Millionen US-Dollar steigen wird.

Es wird jedoch erwartet, dass die höheren Ausgaben die Nettoverluste im Quartal auf etwa 15 bis 18 Millionen US-Dollar von fast 7 Millionen US-Dollar im Vorjahr erhöhen werden.

Morgan Stanley, J.P. Morgan und BofA Securities sind die führenden Underwriter für das Angebot.

Berichterstattung von Niket Nishant in Bengaluru; Redaktion von Ramakrishnan M.

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Allbirds wurde 2015 gegründet und wird auch vom Oscar-prämierten Schauspieler Leonardo DiCaprio unterstützt und verwendet in seinen Produkten Wolle, Fasern aus Eukalyptus und andere pflanzliche Alternativen. Das Unternehmen hat sich mit Adidas zusammengetan, um eine Reihe nachhaltiger Sneaker zu entwickeln, von denen einige im Silicon Valley, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hat, sehr beliebt sind.

Source: https://www.reuters.com/business/retail-consumer/footwear-maker-allbirds-targets-over-2-bln-valuation-us-ipo-2021-10-25/

der-umweltfreundliche-sneaker-hersteller-allbirds-strebt-eine-bewertung-von-2-mrd.-usd-beim-us-ipo-an

Continue Reading

Reuters

Facebook entschuldigt sich für den zweiten Ausfall in einer Woche, Dienste werden wiederhergestellt

Facebook Inc entschuldigte sich bei den Benutzern für eine zweistündige Unterbrechung seiner Dienste am Freitag und machte eine weitere fehlerhafte Konfigurationsänderung für seinen zweiten globalen Ausfall in dieser Woche verantwortlich….

Published

on

In dieser Abbildung vom 28. März 2018 sind Silhouetten von mobilen Benutzern neben einer Bildschirmprojektion des Instagram-Logos zu sehen. REUTERS/Dado Ruvic/Illustration/File Photo

8. Oktober (Reuters) – Facebook Inc (FB.O) entschuldigte sich bei den Benutzern für eine zweistündige Unterbrechung seiner Dienste am Freitag und machte eine weitere fehlerhafte Konfigurationsänderung für den zweiten globalen Ausfall in dieser Woche verantwortlich.

Das Unternehmen bestätigte, dass seine Social-Media-Plattform, Instagram, Messenger und Workplace von dem jüngsten Ausfall betroffen waren.

„Wir möchten uns aufrichtig bei allen entschuldigen, die in den letzten Stunden nicht auf unsere Produkte zugreifen konnten“, sagte das Unternehmen. "Wir haben das Problem behoben und jetzt sollte alles wieder normal sein."

Während des letzten Ausfalls konnten einige Benutzer ihre Instagram-Feeds nicht laden, während andere keine Nachrichten im Facebook Messenger senden konnten.

Die Leute gingen schnell zu Twitter, um Memes und Witze über die zweite Serviceunterbrechung in dieser Woche zu teilen. „Sieht so aus, als ob Facebook auf eine 3-Tage-Arbeitswoche umgestiegen ist. Montag und Freitag geschlossen?“ sagte ein Twitter-Nutzer.

Instagram bedankte sich bei den Nutzern für ihre Geduld und "für all die Meme dieser Woche".

Am Montag machte der Social-Media-Riese eine „fehlerhafte Konfigurationsänderung“ für einen fast sechsstündigen Ausfall verantwortlich, der die 3,5 Milliarden Nutzer des Unternehmens daran hinderte, auf seine Social-Media- und Messaging-Dienste wie WhatsApp, Instagram und Messenger zuzugreifen.

Der Ausfall am Montag war der größte, den die Webüberwachungsgruppe Downdetector je gesehen hatte, und blockierte den Zugriff auf die Apps für Milliarden von Benutzern, was zu einem Anstieg der Nutzung konkurrierender Social-Media- und Messaging-Apps führte. Weiterlesen

Moskaus Beamte sagten, der Ausfall am Montag zeige, dass Russland Recht habe, seine eigenen Social-Media-Netzwerke aufzubauen, während EU-Kartellchefin Margrethe Vestager die Auswirkungen der Abhängigkeit von nur wenigen großen Playern hervorhob und die Notwendigkeit weiterer Rivalen unterstrich. Weiterlesen

Beide Ausfälle haben Facebook diese Woche unter Druck gesetzt, nachdem ein ehemaliger Mitarbeiter, der zum Whistleblower wurde, das Unternehmen am Sonntag beschuldigte, wiederholt den Gewinn gegenüber der Bekämpfung von Hassreden und Fehlinformationen zu priorisieren. Weiterlesen

Berichterstattung von Subrat Patnaik in Bengaluru und Sheila Dang in Dallas; Zusätzliche Berichterstattung von Bhargav Acharya; Redaktion von Shounak Dasgupta

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

„Wir möchten uns aufrichtig bei allen entschuldigen, die in den letzten Stunden nicht auf unsere Produkte zugreifen konnten“, sagte das Unternehmen. "Wir haben das Problem behoben und jetzt sollte alles wieder normal sein."

Source: https://www.reuters.com/technology/instagram-feeds-not-loading-some-users-2021-10-08/

facebook-entschuldigt-sich-für-den-zweiten-ausfall-in-einer-woche,-dienste-werden-wiederhergestellt

Continue Reading

Reuters

Chinesische Social-Media-Plattformen zur "Berichtigung" finanzieller Self-Media-Konten

Chinas führende Social-Media-Plattformen Wechat, Douyin, Sina Weibo und Kuaishou sagten am Samstag, sie würden damit beginnen, unregelmäßige Praktiken von „Selbstmedien“-Konten zu korrigieren, die Finanzinformationen veröffentlichen, berichteten die staatlichen Medien Global Times….

Published

on

Die WeChat-App ist in dieser Abbildung vom 13. Juli 2021 auf einem Smartphone zu sehen. REUTERS/Dado Ruvic/Illustration/File Photo

SHANGHAI, 28. August (Reuters) – Chinas führende Social-Media-Plattformen Wechat, Douyin, Sina Weibo und Kuaishou sagten am Samstag, sie würden damit beginnen, irreguläre Praktiken von „Self-Media“ -Konten zu korrigieren, die Finanzinformationen veröffentlichen, berichteten die staatlichen Medien Global Times .

Dies folgt auf eine Ankündigung von Chinas Cyberspace-Regulierungsbehörde, der Cyberspace Administration of China (CAC), dass sie Konten prüfen werde, die wiederholt Finanznachrichten illegal veröffentlicht, die wirtschaftspolitische Auslegung verzerrt, die Finanzmärkte schlecht gemacht, Gerüchte verbreitet und die Netzwerkkommunikation gestört haben.

Der Begriff "Self-Media" wird in chinesischen sozialen Medien meist verwendet, um unabhängig betriebene Konten zu beschreiben, die Originalinhalte produzieren, aber nicht offiziell bei den Behörden registriert sind.

Wechat sagte in einer Erklärung am Samstag, dass es von jetzt an bis zum 26. Oktober finanzielle Self-Media-Konten untersuchen und schließen werde, die „den Finanzmarkt schlecht machen“ und „Gerüchte erpressen und verbreiten“.

Sina Weibo, Douyin und Kuaishou veröffentlichten am Samstag ebenfalls ähnliche Erklärungen, berichtete die Global Times. Sina Weibo und Kuaishou fügten hinzu, dass sie gegen Konten, die gegen die Regeln verstoßen, hart durchgreifen würden.

Die Ankündigungen erfolgen inmitten eines kürzlichen Vorgehens Pekings gegen den Technologiesektor, wobei die neuesten Vorschriften auf die „chaotische“ Fankultur von Prominenten und Algorithmen abzielen, mit denen Technologieunternehmen ihr Geschäft vorantreiben. Weiterlesen

China legt auch Regeln fest, um Internetunternehmen, deren Daten potenzielle Sicherheitsrisiken darstellen, zu verbieten, außerhalb des Landes, einschließlich der USA, gelistet zu werden. Weiterlesen

Bericht von Emily Chow. Redaktion von Gerry Doyle

Unsere Standards: Die Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Der Begriff "Self-Media" wird in chinesischen sozialen Medien meist verwendet, um unabhängig betriebene Konten zu beschreiben, die Originalinhalte produzieren, aber nicht offiziell bei den Behörden registriert sind.

Source: https://www.reuters.com/world/china/chinese-social-media-platforms-rectify-financial-self-media-accounts-2021-08-28/

chinesische-social-media-plattformen-zur-"berichtigung"-finanzieller-self-media-konten

Continue Reading

Title

Reuters18 hours ago

Der umweltfreundliche Sneaker-Hersteller Allbirds strebt eine Bewertung von 2 Mrd. USD beim US-IPO an

Der umweltfreundliche Sneaker-Hersteller Allbirds Inc gab am Montag bekannt, dass er bei seinem Börsengang in New York einen Wert von...

ZDNET2 days ago

Comcast hat mir gute, präzise Neuigkeiten gegeben. Die Wahrheit war genau das Gegenteil

Viele Unternehmen glauben, dass Technologie perfekt für die Kommunikation mit dem Kundenservice ist. Aber oft ist es das einfach nicht....

Bioengineer5 days ago

Geschlechtsunterschiede bei COVID-19-Ergebnissen

Bildnachweis: Mary Ann Liebert, Inc., Herausgeber In einer Studie mit mehr als 10.600 erwachsenen Patienten, die mit COVID-19 ins Krankenhaus...

Techcrunch6 days ago

Resistente KI erhält 16,6 Millionen US-Dollar für seine Fintech-Tools zur Betrugsbekämpfung – TechCrunch

Resistente KI, die Finanzdienstleistungsunternehmen mit künstlicher Intelligenz bei der Bekämpfung von Betrug und Finanzkriminalität unterstützt – durch den Verkauf von...

Techcrunch6 days ago

Facebook plant angeblich, seinen Namen zu ändern, um sich auf das Metaverse zu konzentrieren – TechCrunch

Laut einem Bericht von The Verge plant Facebook, das Unternehmen mit einem neuen Namen umzubenennen, um sich auf den Aufbau...

Bioengineer1 week ago

UTHSC gewährt HRSA-Zuschuss in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar für die Ausbildung zum Krankenpfleger bei sexuellen Übergriffen

Bildnachweis: UTHSC Memphis, Tennessee (16. Juni 2021) - Das College of Nursing des Health Science Center der University of Tennessee...

Techcrunch1 week ago

Spielt der NFT-Wahn tatsächlich eine Rolle? – TechCrunch

Hallo Freunde und willkommen zurück zur Woche im Rückblick! Letzte Woche haben wir über Apples Abosucht gesprochen. Diese Woche tauche...

CNBC2 weeks ago

Verdienste

Unternehmensgewinne, Gewinn pro Aktie und Gewinnverlauf online finden...

ZDNET2 weeks ago

Sogar Computerexperten halten es für eine sehr schlechte Idee, die menschliche Aufsicht über KI zu beenden

Die britische Regierung erwägt, das Recht abzuschaffen, einen Menschen zu bitten, Entscheidungen vollständig von KI-Systemen zu überprüfen, aber einige Experten...

Crunchbase2 weeks ago

Das Briefing: Hailo landet 136 Millionen US-Dollar in der Serie C

Crunchbase News' Top-Auswahl der Nachrichten, um in der VC- und Startup-Welt auf dem Laufenden zu bleiben....

Review

    Select language

    Trending