Connect with us

Cointelegraph

Preisanalyse 30.12.: BTC, ETH, XRP, LTC, BCH, DOT, ADA, BNB, LINK, BSV

Der Bitcoin-Preis jagt weiterhin nach 30.000 USD, aber anhaltende Ablehnungen unterhalb des Schlüsselniveaus wirken sich negativ auf die Altcoin-Preise aus….

Published

on

On-Chain-Daten deuten darauf hin, dass vermögende Privatpersonen weiterhin Bitcoin kauften (BTC) nach Weihnachten. Analysten von Santiment sagten, dass kleinere Händler ungefähr verkauft haben 647 Millionen US-Dollar Bitcoin wert und diese Summe wurde möglicherweise von Bitcoin-Walen aufgekauft.

Daten signalisieren auch, dass Großinvestoren ihre Einkäufe während des gesamten Jahres 2020 gekauft und gehalten haben, ohne Gewinne auf aggressive Weise zu verbuchen. Laut Glassnode-Analysten hat dies die Anzahl der Bitcoin in verursacht Verkehr um etwa 1 Million zu sinken.

Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle: Coin360

Das heißt, von dem insgesamt verfügbaren Angebot gelten 14,5 Millionen Bitcoin als illiquide. Laut Analysten von Glassnode sind nur noch 4,2 Millionen Bitcoin im Umlauf, die für den Handel zur Verfügung stehen.

Dies könnte das Ungleichgewicht in der Nachfrage- und Angebotsgleichung weiter erhöhen und den Preis von Bitcoin erhöhen.

Jeder Bullenmarkt durchläuft jedoch regelmäßige Korrekturen, und Bitcoin kann auch für eine fällig sein. Daher sollten Händler die Risiken abwägen, bevor sie auf dem aktuellen Niveau kaufen.

Lassen Sie uns die Diagramme der Top-10-Kryptowährungen analysieren, um die Altcoins zu finden, die Bitcoin beim Ausbruch beitreten können.

BTC / USD

Bitcoin hatte am 27. Dezember ein Grabstein-Doji-Kerzenmuster gebildet, aber die Bären konnten den Preis am 28. Dezember nicht senken. Die Bären versuchten erneut, am 29. Dezember eine Korrektur zu starten, aber die Hammerkerzenformation deutet auf einen starken Kauf bei Dips hin.

BTC / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Bullen haben das BTC / USD-Paar heute auf ein neues Allzeithoch von 28.587,67 USD gebracht. Dies deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend wieder aufgenommen wurde. Das nächste Level, das man auf der Oberseite beobachten sollte, ist die psychologische Barriere bei 30.000 USD.

Obwohl die steigenden gleitenden Durchschnitte einen Vorteil für die Bullen bedeuten, ist der relative Stärkeindex (RSI) tief in das überkaufte Gebiet gestiegen, was darauf hindeutet, dass eine Korrektur unmittelbar bevorsteht.

Überkaufte Niveaus zu Beginn einer Rallye sind ein Zeichen der Akkumulation, aber nach einer reifen Rallye deutet ein RSI über 80 auf einen Kauf aufgrund von FOMO hin, was normalerweise zu einer Korrektur führt. Daher sollten Händler vorsichtig bleiben und ihre Papiergewinne mit einem geeigneten Stop-Loss schützen.

Eine Unterbrechung unter 25.800 USD könnte den Beginn einer tieferen Korrektur des exponentiellen gleitenden 20-Tage-Durchschnitts (23.836 USD) und des einfachen gleitenden 50-Tage-Durchschnitts (20.077 USD) signalisieren.

ETH / USD

Äther (ETH) bildete am 29. Dezember ein langbeiniges Doji-Kerzenmuster innerhalb eines Tages. Dies deutet darauf hin, dass die Bären versuchten, den Preis zu senken, aber die Bullen alle Verkäufe absorbierten und am Ende des Tages eine starke Erholung erlebten.

ETH / USDT Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Bullen versuchen derzeit, den Preis über 750 USD zu drücken, aber das Doji-Kerzenmuster deutet auf eine Unentschlossenheit zwischen den Bullen und den Bären hin.

Wenn sich diese Unsicherheit nach oben auflöst und das ETH / USD-Paar über 750 USD steigt, könnte der Aufwärtstrend 800 USD erreichen, wo die Bären möglicherweise erneut einen starken Widerstand leisten.

Die steigenden gleitenden Durchschnitte und der RSI in der Nähe des überkauften Gebiets lassen darauf schließen, dass die Bullen die Kontrolle haben.

Wenn die Bullen den Preis jedoch nicht über 750 USD treiben, könnte das Paar Gewinnbuchungen bei den kurzfristigen Händlern anziehen. Wenn die Bären den Preis unter 680 USD senken, könnte das Paar auf die 20-Tage-EMA (645 USD) fallen.

Eine starke Erholung von der 20-Tage-EMA deutet darauf hin, dass die Stimmung weiterhin optimistisch ist und die Händler bei Einbrüchen kaufen. Andererseits kann eine Unterbrechung unterhalb der 20-Tage-EMA den Beginn einer tieferen Korrektur signalisieren.

XRP / USD

XRP befindet sich weiterhin in einem starken Abwärtstrend und jeder Versuch, eine Erleichterungsrallye zu starten, wird von den Bären aggressiv verkauft. Die Altmünze fiel am 29. Dezember auf 0,172536 USD, aber der lange Schwanz am Kerzenhalter deutet darauf hin, dass Bullen versuchen, dieses Niveau zu verteidigen.

XRP / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Erleichterungsrallye könnte auf dem Fibonacci-Retracement-Niveau von 38,2% bei 0,358202 USD auf starken Widerstand stoßen. Wenn der Preis von diesem Niveau abweicht, werden die Bären erneut versuchen, den Abwärtstrend wieder aufzunehmen. Ein Bruch unter 0,172536 USD könnte zu einem Rückgang auf 0,10 USD führen.

Wenn die Bullen jedoch die Unterstützung von 0,169 USD verteidigen, könnte sich das XRP / USD-Paar einige Tage lang in einem engen Bereich konsolidieren, bevor der nächste Trendzug beginnt.

LTC / USD

Die Bullen haben es geschafft, Litecoin zu behalten (LTC) über der Unterstützung von 124,1278 USD in den letzten Tagen, aber das Versäumnis, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen, deutet auf einen Mangel an Nachfrage auf höheren Ebenen hin.

LTC / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wenn der Preis nicht steigt, könnte dies zu Verkäufen von kurzfristigen Händlern führen, was den Preis auf die 20-Tage-EMA (110 USD) senken könnte.

Wenn sich das LTC / USD-Paar von dieser Unterstützung erholt, werden die Bullen erneut versuchen, den Aufwärtstrend wieder aufzunehmen. Wenn es ihnen gelingt, den Preis über 140 USD zu steigern, könnte das Paar auf 160 USD steigen.

Der RSI hat jedoch eine negative Divergenz gebildet, was darauf hindeutet, dass die Dynamik nachlässt. Eine Pause unter der 20-Tage-EMA könnte den Preis auf 95,40 USD senken.

BCH / USD

Bitcoin Cash (BCH) kämpft darum, über den Overhead-Widerstand von 370 USD zu steigen, aber das Positive ist, dass der Preis nicht viel Boden aufgegeben hat. Dies deutet darauf hin, dass Händler ihre Positionen nicht in Eile schließen.

BCH / USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die steigenden gleitenden Durchschnitte und der RSI über 60 deuten darauf hin, dass der Weg des geringsten Widerstands nach oben führt. Wenn die Bullen den Preis über 370 USD drücken und halten können, kann das BCH / USD-Paar auf 430 USD und dann auf 500 USD steigen.

Diese positive Einschätzung wird negiert, wenn das Paar die 20-Tage-EMA (317 USD) unterschreitet. Ein solcher Schritt könnte das Paar noch einige Tage an die Reichweite binden.

DOT / USD

Tupfen (PUNKT) stieg am 28. Dezember über die Overhead-Widerstandszone von 5,60 USD auf 6,0857 USD und folgte am 29. Dezember mit einem weiteren starken Aufwärtstrend, der die Altmünze auf 7,70 USD brachte, knapp über dem in der EU genannten Ziel von 7,67 USD Bisherige Analyse.

DOT / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die Bären versuchen derzeit, das Niveau von 7,70 USD zu verteidigen, aber der lange Schwanz des heutigen Kerzenhalters deutet auf einen aggressiven Kauf durch die Bullen bei Intraday-Dips hin.

Wenn der Preis nicht unter das Fibonacci-Retracement von 38,2% von 6,6428 USD fällt, könnte das DOT / USD-Paar den Aufwärtstrend wieder aufnehmen, wobei das nächste Ziel bei 10 USD liegt.

Im Gegenteil, wenn die Bären den Preis unter 6,6428 USD ziehen, ist ein Rückgang auf 6,3163 USD und dann auf 5,9897 USD möglich. Ein solcher Schritt deutet darauf hin, dass sich die Dynamik abgeschwächt hat und das Paar einige Tage lang an die Reichweite gebunden bleiben könnte.

ADA / USD

Cardano (ADA) hat am 29. Dezember die Overhead-Widerstandszone von 0,175 USD bis 0,1826315 USD überschritten, aber die Bullen konnten den Ausbruch nicht aufrechterhalten. Der Preis ist heute wieder unter 0,1826315 USD gefallen.

ADA / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die steigenden gleitenden Durchschnitte und der RSI in der positiven Zone deuten jedoch darauf hin, dass die Bullen die Kontrolle haben.

Wenn sich das ADA / USD-Paar von den aktuellen Niveaus erholt, deutet dies darauf hin, dass 0,175 USD zur Unterstützung umgedreht wurden. Die Bullen werden dann versuchen, den Preis über 0,1966315 USD zu drücken, was zu einer Rallye auf 0,22 USD und dann auf 0,235 USD führen könnte.

Diese positive Einschätzung wird ungültig, wenn der Preis sinkt und unter 0,175 USD bleibt. Ein solcher Schritt könnte zu einem Rückgang der 20-Tage-EMA (0,161 USD) führen.

BNB / USD

Binance-Münze (BNB) schloss am 28. Dezember über dem Overhead-Widerstand von 35,69 USD und folgte am 29. Dezember mit einem weiteren starken Aufwärtstrend, der den Preis auf ein neues Allzeithoch bei 39,99 USD drückte.

BNB / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Die steigenden gleitenden Durchschnitte und der RSI in der positiven Zone lassen darauf schließen, dass Bullen die Oberhand haben.

Die Bären versuchen derzeit, den Aufwärtstrend in der Nähe von 40 USD aufzuhalten. Wenn der Preis jedoch nicht unter 35,69 USD fällt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. In diesem Fall könnte das BNB / USD-Paar auf 50 USD steigen.

Entgegen dieser Annahme ist ein Rückgang der 20-Tage-EMA (33 USD) wahrscheinlich, wenn der Preis wieder unter 35,69 USD fällt.

LINK / USD

Die Bullen konnten Chainlink nicht antreiben (VERKNÜPFUNG) über dem Overhead-Widerstand von 13,28 USD am 27. Dezember und der Altcoin am 29. Dezember abgelehnt. Die Bären versuchen derzeit, den Preis unter die Unterstützung von 11,29 USD zu senken.

LINK / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Wenn sie erfolgreich sind, könnte das LINK / USD-Paar auf 10 USD fallen, und wenn diese Unterstützung ebenfalls nachgibt, kann sich der Rückgang auf 8 USD erstrecken. Der Rückgang der 20-Tage-EMA (12,24 USD) und das Versagen des RSI, über 50 zu halten, deuten darauf hin, dass Bären die Oberhand haben.

Diese negative Ansicht wird ungültig, wenn das Paar von den aktuellen Niveaus abprallt und über den Widerstand von 13,28 USD steigt. In diesem Fall deutet dies auf eine Akkumulation auf niedrigeren Ebenen hin. Das Paar könnte dann auf 16,39 USD steigen.

BSV / USD

Bitcoin SV (BSV) lag in den letzten Wochen zwischen 146 und 181 US-Dollar. Die flachen gleitenden Durchschnitte und der RSI knapp unter dem Mittelpunkt deuten auf ein Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage hin.

BSV / USD Tages-Chart. Quelle: TradingView

In einem genau definierten Bereich kaufen Händler die Dips zur Unterstützung und verkaufen in der Nähe des Widerstands. Somit könnte sich das BSV / USD-Paar von 146 USD erholen und seinen Aufenthalt innerhalb des Bereichs um einige weitere Tage verlängern.

Je länger die Konsolidierung dauert, desto stärker wird der Ausbruch sein. Wenn das Paar über den gleitenden Durchschnitt steigt, werden die Bullen erneut versuchen, den Preis über 181 USD zu drücken. Wenn sie erfolgreich sind, ist eine Rallye auf 216 USD und dann auf 227 USD möglich.

Entgegen dieser Annahme wird sich der Trend zugunsten der Bären verschieben, wenn die Bären den Preis unter 146 USD senken.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Marktdaten werden bereitgestellt von HitBTC Austausch.

Source: https://cointelegraph.com/news/price-analysis-12-30-btc-eth-xrp-ltc-bch-dot-ada-bnb-link-bsv

preisanalyse-30.12.:-btc,-eth,-xrp,-ltc,-bch,-dot,-ada,-bnb,-link,-bsv

Cointelegraph

CBOE-Dateien zur Auflistung des von Van Eck vorgeschlagenen Bitcoin-ETF

CBOE möchte seinen Kunden den von Van Eck im Januar vorgeschlagenen Bitcoin-ETF handeln lassen….

Published

on

CBOE beabsichtigt, wieder in den Kryptosektor einzusteigen und einen vom Vermögensverwalter Van Eck vorgeschlagenen Bitcoin-ETF aufzulisten.

1329 Gesamtansichten

9 Aktien insgesamt

CBOE-Dateien zur Auflistung des von Van Eck vorgeschlagenen Bitcoin-ETF

Die weltweit führende Börsenholding Chicago Board Options Exchange (CBOE) hat eingereicht, um den vom Vermögensverwalter Van Eck vorgeschlagenen börsengehandelten Bitcoin-Fonds aufzulisten.

CBOE reichte am 3. Januar ein Formular 19b-4 ein, in dem die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission um Erlaubnis gebeten wurde, den ETF aufzulisten bildenCBOE betont die Vorteile, die ein ETF Privatanlegern gegenüber den Bitcoin-Spotmärkten bieten würde, einschließlich der Verwahrung:

„Das Engagement in Bitcoin über ein ETP bietet Privatanlegern auch gewisse Vorteile gegenüber dem direkten Kauf von Spot-Bitcoin. Der bemerkenswerteste Vorteil ist die Verwendung der Depotbank zur Verwahrung des Bitcoin-Vermögens des Trusts. “

Während CBOE nicht bekannt gab, wer seine Depotbank ist, stellt das Dokument fest, dass es sich bei seiner Depotbank um eine „Treuhandgesellschaft handelt, die vom [New Yorker Finanzministerium] gegründet und reguliert wurde“.

Sobald die SEC offiziell bestätigt hat, dass sie den Antrag prüft, hat die Regulierungsbehörde 45 Tage Zeit, um ihr Urteil zu verkünden oder die Bewertungsfrist zu verlängern. Die SEC kann ihre Beratungszeit um bis zu 240 Tage verlängern, bevor sie ihre Entscheidung abschließt.

Im Falle einer Genehmigung wäre der ETF das erste Kryptoprodukt, das CBOE seit Februar 2019 anbietet. CBOE hat dies dann getan hat aufgehört, Bitcoin-Futures-Kontrakte anzubieten. Im Dezember 2017 war CBOE das erste regulierte Finanzinstitut in den USA Bitcoin-Futures-Kontrakte anbietenund schlug die Chicago Mercantile Exchange um nur ein paar Wochen.

Im Januar beantragte Van Eck die SEC-Genehmigung eines Bitcoin-ETF. Während Van Eck bereits 2017 einen BItcoin-ETF beantragt hatte, tat sich das Unternehmen auch mit SolidX zusammen – einem Blockchain-Unternehmen, das seit 2015 versucht hatte, einen Bitcoin-ETF auf den Markt zu bringen -, um 2018 einen gemeinsam ausgegebenen ETF zu beantragen Der Antrag wurde im September 2019 zurückgezogen, und die beiden Unternehmen trennten sich kurz darauf.

Die jüngste Einreichung von Van Eck wurde jedoch Gegenstand einer Klage von SolidX, der behauptet, Van Eck habe ihr Produkt plagiiert.

Van Eck beantragte ebenfalls eine ETF verfolgt die Leistung namhafter Kryptofirmen am 21. Januar. Das Produkt würde den Preis und die Wertentwicklung des Global Digital Asset Equity Index anstreben, der von seiner Tochtergesellschaft MV Index Solutions betrieben wird.

Zum jetzigen Zeitpunkt muss die SEC noch ein Krypto-ETF-Produkt genehmigen.

Source: https://cointelegraph.com/news/cboe-files-to-list-van-eck-s-proposed-bitcoin-etf

cboe-dateien-zur-auflistung-des-von-van-eck-vorgeschlagenen-bitcoin-etf

Continue Reading

Cointelegraph

Investor Dan Loeb taucht tief in die Krypto ein

Während Dan Loeb, CEO von Third Point, möglicherweise keinen Bitcoin-Kauf angekündigt hat, deuten seine Tweets möglicherweise darauf hin, dass er in Zukunft für Krypto-Investitionen offen sein könnte….

Published

on

"Kulturell vergleiche ich die Überbrückung der Kryptowelt mit der alten, als würde ich ein Portal zwischen zwei verschiedenen Welten im Multiversum finden", sagte Dan Loeb

3470 Gesamtansichten

14 Aktien insgesamt

Investor Dan Loeb taucht tief in die Krypto ein

Dan Loeb, CEO des in New York ansässigen Vermögensverwaltungsunternehmens Third Point und eine bekannte Persönlichkeit an der Wall Street, hat nach Möglichkeiten gesucht, die Lücke zwischen traditionellem Finanzwesen und dem Kryptoraum zu schließen.

In einer Reihe von Tweets an seine Anhänger am Montag, Loeb sagte Er habe "tief in die Krypto eingetaucht". Referenzierung Ein kürzlich veröffentlichter Artikel über nicht fungible Token (NFTs) von Chris Dixon, General Partner bei Andreessen Horowitz. Dixon beschrieb die Möglichkeiten, wie NFTs die Wirtschaftlichkeit von Content-Erstellern verändern können – nämlich, dass die Technologie es ihnen ermöglicht, „das Geld auf eine neue Art und Weise zu nehmen“.

Obwohl Loeb den Kryptoraum als "einen echten Test für die intellektuelle Offenheit für neue und kontroverse Ideen" bezeichnete, sagte er, dass er immer noch ein gesundes Maß an Skepsis bewahre.

"Kulturell vergleiche ich die Überbrückung der Kryptowelt mit der alten, als würde ich ein Portal zwischen zwei verschiedenen Welten im Multiversum finden." sagte Loeb. "Ein weiterer zu überwindender Konflikt ist die Idee, dass eine Verspätung bei der Crypto-Party unweigerlich dazu führen wird, dass man an einem Pokertisch mit hohen Einsätzen den Saugerplatz einnimmt, während dies noch in den Anfängen des Mainstreams steckt."

Ich habe mich in letzter Zeit intensiv mit Krypto befasst. Es ist ein echter Test dafür, intellektuell offen für neue und kontroverse Ideen zu sein. Kulturell vergleiche ich die Überbrückung der Kryptowelt mit der alten, als würde ich ein Portal zwischen zwei verschiedenen Welten im Multiversum finden. https://t.co/LqWwfIxOyd

– Daniel S. Loeb (@ DanielSLoeb1) 1. März 2021

Der CEO von Third Point mag, wie er sagt, zu spät zu bestimmten Aspekten der "Crypto Party" kommen, aber seine potenzielle Aufnahme in den Raum als Wall Street-Figur könnte der erste Domino in einer Reihe anderer Großinvestoren sein, die immer noch zögern Technologie und was es für traditionelle Finanzen bedeutet. Einige Schätzungen stellen Das verwaltete Vermögen des Hedgefonds liegt zwischen 15 und 20 Milliarden US-Dollar, wobei das Nettovermögen von Loeb mehr als 3 Milliarden US-Dollar beträgt.

Im Juli 2020 wurde Cointelegraph berichteten, dass Zahlen wie Loeb waren verwandt mit “aktivistische InvestorenPersonen, die versuchen, innerhalb eines Unternehmens eine wesentliche Veränderung herbeizuführen, indem sie eine große Anzahl ihrer Aktien kaufen oder einen Sitz im Vorstand erhalten. Die Tatsache, dass Loeb seinen Crypto Deep Dive in den sozialen Medien angekündigt hat, könnte darauf hinweisen, dass er bereits ein gewisses Verständnis für den Raum hat.

Der Preis von Bitcoin (BTC) und andere Token können aufgrund bloßer Gerüchte institutioneller Anleger außergewöhnlich volatil sein. Elon Musk, einer der reichsten Menschen der Welt, hat Änderungen vorgenommen zum Preis von Dogecoin (Hund) mit einem einzigen Tweet. Ein großer Wall Street-Milliardär, der gerade ankündigt, dass er über die Auswirkungen des Eindringens in den Weltraum nachdenkt, könnte für Bitcoin und andere Kryptowährungen eine positive Nachricht sein.

"Besser spät als nie, aber [Loeb] scheint sehr konfliktreich zu sein." sagte Joe Kernen, Moderator der Squawk Box von CNBC. "Er denkt viel darüber nach."

"Kulturell vergleiche ich die Überbrückung der Kryptowelt mit der alten, als würde ich ein Portal zwischen zwei verschiedenen Welten im Multiversum finden." sagte Loeb. "Ein weiterer zu überwindender Konflikt ist die Idee, dass eine Verspätung bei der Crypto-Party unweigerlich dazu führen wird, dass man an einem Pokertisch mit hohen Einsätzen den Saugerplatz einnimmt, während dies noch in den Anfängen des Mainstreams steckt."

Source: https://cointelegraph.com/news/investor-dan-loeb-doing-deep-dive-into-crypto

investor-dan-loeb-taucht-tief-in-die-krypto-ein

Continue Reading

Cointelegraph

Elon Musk unbeeindruckt von der angeblichen Möglichkeit einer SEC-Untersuchung von Dogecoin-Tweets

Das Erinnern an Meme-Kryptowährungen, die zum Mond gehen, kann rechtliche Konsequenzen für den CEO von Tesla haben, aber er nimmt es gut gelaunt auf….

Published

on

Der Tesla-CEO liebt angeblich "Hunde und Meme" und begrüßt die angebliche Möglichkeit einer bundesstaatlichen Überprüfung seiner Dogecoin-Tweets mit einer durchweg drolligen Haltung.

1412 Gesamtansichten

10 Aktien insgesamt

Elon Musk unbeeindruckt von der angeblichen Möglichkeit einer SEC-Untersuchung von Dogecoin-Tweets

Gerüchte Eine mögliche Untersuchung der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde zu den angeblichen Auswirkungen von Elon Musk, CEO von Tesla, auf die Preisbewegungen von Dogecoin wurde am vergangenen Tag in den sozialen Medien verbreitet – ein Phänomen, das ein Twitterer als "Höhepunkt 2021" bezeichnet hat.

Ich hoffe sie tun es! Es wäre toll

– Elon Musk (@elonmusk) 25. Februar 2021

Ungeachtet der früheren Showdowns von Musk mit der SEC scheint der CEO nicht begeistert über die Möglichkeit eines allzu realen rechtlichen Ausfalls zu sein, der durch seine Vorliebe für die Kryptowährung von Memen ausgelöst wurde. Musks erklärte Liebe zu "Hunde & Meme"hat ihn angespornt, wiederholt scherzhafte Memes über Dogecoin zu veröffentlichen (Hund), zuletzt eines mit dem Doge-Maskottchen "auf dem eigentlichen Mond.”

Buchstäblich pic.twitter.com/XBAUqiVsPH

– Elon Musk (@elonmusk) 24. Februar 2021

Während die Referenzaffen Trader-Jargon für stratosphärische Preisbewegungen und könnte daher als irgendeine Form der Billigung ausgelegt werden, hat Musk öffentlich gesagt, dass er trotz all seiner Liebe zur Meme-Kryptowährung ist ein Partisan von Bitcoin (BTC) wenn es um strategische persönliche und unternehmerische Investitionen geht. Das hat das Zwitschern des CEO nicht davon abgehalten, ernsthaften Treibstoff für die Volatilität des Memecoin-Marktes zu liefern – Dogecoin Weihnachten 2020 nur eine Instanz sein.

Moschus anscheinend allzu reale Wirkung auf die Preisbewegungen beider Kryptowährungen, angesichts seiner enormen Social-Media-Fangemeinde, macht Meme Spaß vom Promi-Schilling entwirren fast unmöglich. Rechtsberater haben zuvor ihre Meinung geäußert, dass der CEO dies könnte schon zur Prüfung sein von der SEC nach seinem dokumentierten Einfluss auf die Preisbewegungen von Bitcoin in diesem Jahr.

Sowohl die Aussicht auf eine SEC-Untersuchung als auch die Aussicht auf Dogens Verwandlung in eine "echte Währung" bleiben vorerst parallele memeähnliche und humorvolle Eventualitäten in der Vorstellung des CEO. Moschus Vorgänger Die SEC kämpft 2018 zurück Möglicherweise hatte der CEO echte Konsequenzen, was dazu führte, dass er als Vorsitzender des Tesla-Vorstands abberufen und Geldstrafen gezahlt wurden, aber es ist unwahrscheinlich, dass er seine Twitter-Kicks noch aufgibt.

Source: https://cointelegraph.com/news/elon-musk-unfazed-by-rumored-possibility-of-sec-probe-into-dogecoin-tweets

elon-musk-unbeeindruckt-von-der-angeblichen-möglichkeit-einer-sec-untersuchung-von-dogecoin-tweets

Continue Reading

Title

Crunchbase2 mins ago

DispatchHealth bringt 200 Millionen US-Dollar ein und zielt darauf ab, das größte System der häuslichen medizinischen Versorgung aufzubauen

Der private Gesundheitsmarkt in den USA ist riesig: Ein Markt von 1,3 Billionen US-Dollar, der bis 2027 voraussichtlich 1,6 Billionen...

Techcrunch2 hours ago

Version 2 des Flutter-Toolkits von Google bietet Unterstützung für Desktop- und Web-Apps – TechCrunch

Flutter-Benutzer können jetzt dieselbe Codebasis verwenden, um Apps für iOS, Android, Windows, MacOS, Linux und das Web zu erstellen....

Business insider4 hours ago

Laut IHS expandieren die US-Dienstleistungen angesichts der steigenden Nachfrage mit dem schnellsten Tempo seit 2014

Kyle Lee (vorne), Barista und Richie Woo (hinten), Barista, bereiten am Montag im Henry's House of Coffee Bestellungen zum Mitnehmen...

Coinpedia6 hours ago

Litecoin-Preis wird in der Nähe von 200 US-Dollar abgelehnt !! Was kommt als nächstes?

Der Litecoin-Preis erholte sich hoch und wurde nahe 200 USD gehandelt, bevor er leicht auf das aktuelle Niveau um 195...

CNBC7 hours ago

Zielschätzungen für Spitzenwerte, da der Umsatz um 21% steigt, was durch einen Anstieg der Kunden nach dem Urlaub noch verstärkt wird

Der Big-Box-Einzelhändler meldete bereits Weihnachtsverkäufe, aber seine Online-Verkäufe nahmen im Januar Fahrt auf, als die Amerikaner Stimulus-Checks im Wert von...

Ventureburn11 hours ago

New SA Fintech startet Tap-to-Pay-Funktion

Das neu gegründete Fintech-Startup Spot Money hat seine mobile Tap-to-Pay-Funktion eingeführt. Mit der neuen Funktion können Benutzer sich für kontaktloses...

Reuters13 hours ago

Auf der US-amerikanischen Gaming-Plattform Roblox verdoppelt sich der Umsatz im ersten Quartal

(Diese Geschichte vom 2. März korrigiert, um den Kommentar des CFO zu den Umsatzerwartungen zu verdeutlichen, auf die sich China...

Crunchbase15 hours ago

Talente in Ausschreibungen verwandeln: West Tenth Bags 1,5 Mio. USD für den digitalen Marktplatz für Frauen

Das Unternehmen hilft Frauen dabei, nicht-traditionelle Talente in flexible Unternehmen zu verwandeln, die von zu Hause aus geführt werden....

CNBC1 day ago

Biden gibt bekannt, dass Merck bei der Herstellung des Covid-Impfstoffs von Johnson & Johnson helfen wird

Biden wird am Dienstag bekannt geben, dass der Pharmakonzern Merck bei der Herstellung des Covid-19-Impfstoffs von Johnson & Johnson helfen...

ZDNET1 day ago

Erstellen Sie Augmented Reality-Apps (keine Codierung erforderlich)

Die Senkung der Messlatte für die AR-Entwicklung wird zu einem Durchbruch bei der Einführung von AR in Unternehmen führen....

Review

    Select language

    Trending