Connect with us

CNBC

Laut Airbnb stieg der Umsatz im ersten Quartal um 5%, als die Urlauber wieder auf Reisen gingen

Der Nettoverlust von Airbnb hat sich verdreifacht, aber das Unternehmen geht davon aus, dass sich die bereinigte Marge in der zweiten Jahreshälfte verbessern wird, da die Reisebeschränkungen nachlassen….

Published

on

Brian Chesky, CEO von Airbnb, nimmt am 20. Juni 2016 an den Cannes Lions in Cannes, Frankreich, teil.

Richard Bord | Getty Images

Airbnb Der Umsatz stieg um 5% in das erste QuartalDies übertraf die Schätzungen der Analysten, da das schnelle Tempo der Impfungen zu mehr Reisen führte. Der Nettoverlust des Unternehmens verdreifachte sich aufgrund von Schuldentilgungen und Restrukturierungskosten.

So hat es das Unternehmen gemacht:

  • Gewinn: Verlust von 1,95 USD pro Aktie
  • Umsatz: 886,9 Mio. USD gegenüber 714,4 Mio. USD, wie von Analysten erwartet, laut Refinitiv.

Der Anstieg des Umsatzes gegenüber dem Vorjahr folgte einem Rückgang von 22% in das vierte Quartal.

Die Coronavirus-Pandemie hat die Vermietungsaktivitäten bei Airbnb erheblich eingeschränkt, aber das Geschäft scheint sich zu erholen, da Impfstoffe in größerem Umfang verfügbar werden und die Regierungen die Reisebeschränkungen aufheben. Das Unternehmen meldete 64,4 Millionen gebuchte Nächte und Erlebnisse, ein Anstieg von 39% gegenüber dem vierten Quartal und ein Anstieg von 13% gegenüber dem Vorjahr. Von FactSet befragte Analysten hatten 62,5 Millionen Nächte und gebuchte Erfahrungen erwartet.

Die Buchungsnächte gingen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in jedem Quartal des vergangenen Jahres zurück.

Der Bruttobuchungswert, Airbnbs Methode zur Erfassung der Host-Einnahmen, Servicegebühren, Reinigungsgebühren und Steuern, belief sich auf 10,3 Mrd. USD, ein Anstieg von 52% gegenüber dem Vorjahr und über dem FactSet-Konsens von 7,87 Mrd. USD.

Der Nettoverlust von Airbnb verdreifachte sich, da die Schulden für Kredite zurückgezahlt wurden, die zu Beginn der Pandemie aufgenommen wurden, und das Unternehmen nach Entlassungen weiterhin Restrukturierungsgebühren entrichtete. Es hatte auch eine Wertminderung von 113 Millionen US-Dollar im Zusammenhang mit Büroflächen in San Francisco.

Die durchschnittliche Tagesrate stieg gegenüber dem Vorquartal um 25% auf 160 USD, was auf einen Anstieg der Ausgaben der Kunden für Wohnungen und Erlebnisse zurückzuführen ist. Airbnb wies auf die Stärke der Buchungen in Nordamerika hin, zusammen mit kompletten Häusern und Standorten außerhalb der Städte, die alle tendenziell höhere Raten bringen. Das Unternehmen gab an, dass 24% der gebuchten Nächte aus Aufenthalten von mindestens 28 Tagen stammten, verglichen mit 14% im Jahr 2019.

"Die beiden Trends, von denen ich denke, dass sie sich umkehren werden, sind eine Erholung des Stadtverkehrs und eine Erholung des grenzüberschreitenden Verkehrs", sagte Brian Chesky, CEO von Airbnb, in einer Telefonkonferenz mit Analysten. "Dies war unser Brot und Butter vor der Pandemie, und ich denke, das sind bedeutende Rückenwinde für uns."

Chesky sprach über das Potenzial, Reisenden Angebote anzubieten, die flexibel sein können, wenn sie reisen.

"Ich denke, es gibt viele andere Möglichkeiten für uns, die Nachfrage auf das verfügbare Angebot zu lenken, wodurch wir die Auslastung stetig erhöhen können", sagte er.

Die Stornierungsraten sind jetzt erheblich niedriger als im Jahr 2020, bleiben aber höher als im Jahr 2019, sagte Dave Stephenson, der Finanzchef des Unternehmens.

Das Unternehmen gab einen allgemeinen Kommentar zu den kommenden Quartalen ab und sagte, dass die bereinigte Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im zweiten Quartal ausgeglichen oder leicht positiv sein könnte. Diese Marge betrug im ersten Quartal -7% und sollte in der zweiten Jahreshälfte höher sein als in der ersten Jahreshälfte, sagte Airbnb in einem Brief an die Aktionäre.

"Wir gehen davon aus, dass der Umsatz im zweiten Quartal 2021 angesichts der Auswirkungen von Covid-19 auf den Vorjahreszeitraum deutlich über dem des zweiten Quartals 2020 liegen und auf einem ähnlichen Niveau wie im zweiten Quartal 2019 liegen wird", sagte das Unternehmen. "Im zweiten Quartal 2021 erwarten wir, dass die positive Dynamik der Erholung im ersten Quartal 2021 teilweise durch die anhaltende Unsicherheit über Reisebeschränkungen und Sperren in EMEA ausgeglichen wird."

Das Unternehmen sagte, es sei noch zu früh, um sagen zu können, ob die Erholung in der ersten Jahreshälfte in der zweiten Jahreshälfte gleich bleiben wird.

"Obwohl sich die Vorlaufzeiten für Buchungen im Vergleich zum vierten Quartal 2020 allmählich verlängern, sind die Wachstumstrends in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 weiterhin nur begrenzt sichtbar", sagte Airbnb. "Mit der zunehmenden Verfügbarkeit von Impfstoffen und der Lockerung einiger Reisebeschränkungen haben die Gäste eine größere Bereitschaft, später im Jahr nach Reisen zu suchen und diese zu buchen. Dies wird durch die Schwierigkeit ausgeglichen, Faktoren wie zukünftige Covid-19-Ausbrüche oder Reisen vorherzusagen Einschränkungen weltweit, die sich auf die tatsächliche Rate auswirken, mit der Gäste ihren Aufenthalt abschließen (zu diesem Zeitpunkt erfassen wir Einnahmen). "

Airbnb meldete zum zweiten Mal Finanzwerte als Aktiengesellschaft hat seinen Börsengang abgeschlossen Im Dezember. Die Airbnb-Aktien sind seit Anfang 2021 um rund 8% gefallen, während der S & P 500 im gleichen Zeitraum um rund 10% gestiegen ist.

UHR: Airbnb-CEO über die Kampagne, mehr Gastgeber anzuziehen, wenn die Nachfrage steigt

  • Gewinn: Verlust von 1,95 USD pro Aktie
  • Umsatz: 886,9 Mio. USD gegenüber 714,4 Mio. USD, wie von Analysten erwartet, laut Refinitiv.

Source: https://www.cnbc.com/2021/05/13/airbnb-abnb-earnings-q1-2021.html

laut-airbnb-stieg-der-umsatz-im-ersten-quartal-um-5%,-als-die-urlauber-wieder-auf-reisen-gingen

CNBC

RH übertrifft Gewinne, erhöht Aussichten, da Einzelhandelserholung hochwertige Haushaltswaren ankurbelt; Aktien springen

Die Aktien des High-End-Möbelhändlers stiegen am Mittwoch, nachdem das Unternehmen die Gewinn- und Umsatzschätzungen der Analysten für das erste Geschäftsquartal übertroffen hatte….

Published

on

Jason Kempin | Getty Images Unterhaltung | Getty Images

Aktien des High-End-Möbelhändlers RH stieg am Mittwoch im erweiterten Handel, nachdem das Unternehmen die Gewinn- und Umsatzschätzungen der Analysten für das erste Geschäftsquartal übertroffen hatte.

RH erhöhte auch seinen Ausblick für das Gesamtjahr, aufbauend auf der Dynamik in der Kategorie Luxusimmobilien, und gab eine stärker als erwartete Verkaufsprognose für das zweite Quartal ab.

In einem Brief an die Aktionäre sagte Chief Executive Officer Gary Friedman, dass der Rest dieses Jahres "sicherlich eine Geschichte von zwei Hälften" für die Einzelhandelsbranche sein wird. Aber er sagte, dass "die Entlarvung der breiten Öffentlichkeit zu einem Konsumüberschwang der Goldenen Zwanziger führen könnte".

Die Aktie des Unternehmens stieg zuletzt um mehr als 7%.

So hat sich RH im Quartal zum 1. Mai im Vergleich zu den Erwartungen von Analysten unter Verwendung von Refinitiv-Schätzungen entwickelt:

  • Gewinn je Aktie: 4,89 USD bereinigt gegenüber 4,10 USD erwartet
  • Umsatz: 861 Millionen US-Dollar gegenüber 758 Millionen US-Dollar erwartet

Der Nettogewinn von RH für das erste Geschäftsquartal stieg auf 130,7 Millionen US-Dollar oder 4,19 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit einem Verlust von 3,2 Millionen US-Dollar oder 17 Cent pro Aktie im Vorjahr. Ohne einmalige Anpassungen verdiente es 4,89 US-Dollar pro Aktie und übertraf damit die Erwartungen von 4,10 US-Dollar.

Der Umsatz stieg um 78 % auf 861 Millionen US-Dollar von 483 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Das übertraf auch die Erwartungen von 758 Millionen US-Dollar.

Friedman sagte, dass ein starker Wohnungs- und Renovierungsmarkt, ein Rekordaktienmarkt, niedrige Zinsen und die Wiedereröffnung der US-Wirtschaft alles Gute für das Unternehmen in den kommenden Quartalen verheißen.

RH hat seinen Ausblick für das Umsatzwachstum für das Geschäftsjahr 2021 auf 25 bis 30 % angehoben, verglichen mit einer vorherigen Spanne von 15 bis 20 %. Analysten hatten einen Anstieg von 19,7% gegenüber dem Vorjahr erwartet.

Für das zweite Geschäftsquartal erwartet RH ein Umsatzwachstum von 35 bis 37 %. Analysten hatten nach einem Anstieg von 27,2% gesucht.

Das Unternehmen bereitet sich darauf vor, im Frühjahr 2022 seine globale Expansion beginnend mit England zu starten. Um das zukünftige Wachstum voranzutreiben, erwägt es auch, in neue Dienste zu expandieren, möglicherweise in Bereiche wie Landschaftsarchitektur. Es bietet derzeit Innenarchitekturberatung an.

Die RH-Aktie ist seit Jahresbeginn um rund 37 % gestiegen. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von rund 13 Milliarden US-Dollar.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung zu den Ergebnissen von RH.

Source: https://www.cnbc.com/2021/06/09/rh-earnings-q1-2021.html

rh-übertrifft-gewinne,-erhöht-aussichten,-da-einzelhandelserholung-hochwertige-haushaltswaren-ankurbelt;-aktien-springen

Continue Reading

CNBC

Blue Origin versteigert Sitzplatz beim ersten Weltraumflug mit Jeff Bezos für 28 Millionen US-Dollar

Der erfolgreiche Bieter wird mit dem Amazon-Gründer auf der New Shepard-Rakete von Blue Origin, die am 20. Juli starten soll, an den Rand des Weltraums fliegen….

Published

on

Eine New Shepard-Rakete startet zu einem Testflug.

Blauer Ursprung

Jeff Bezos“ Das Weltraumunternehmen Blue Origin versteigerte am Samstag einen Sitz für seinen bevorstehenden ersten bemannten Raumflug für 28 Millionen US-Dollar.

Der Gewinner, dessen Name nicht bekannt gegeben wurde, fliegt mit dem . an den Rand des Weltraums Amazonas Gründer und sein Bruder Mark auf der New Shepard-Rakete von Blue Origin, die am 20. Juli starten soll. Den Namen des Auktionsgewinners will das Unternehmen in den kommenden Wochen bekannt geben.

Die Ausschreibung begann mit 4,8 Millionen US-Dollar, überstieg jedoch innerhalb der ersten Minuten der Auktion 20 Millionen US-Dollar. Der Erlös der Auktion wird an den bildungsorientierten gemeinnützigen Club for the Future von Blue Origin gespendet, der Kinder unterstützt, die sich für zukünftige MINT-Karrieren interessieren.

Ariane Cornell, Direktorin für Astronauten- und Orbitalverkauf bei Blue Origin, sagte während des Auktions-Webcasts, dass der erste Passagierflug von New Shepard vier Personen befördern wird, darunter Bezos, sein Bruder, der Auktionsgewinner und eine vierte Person, die später bekannt gegeben wird.

Autonome Raumfahrt

New Shepard, eine Rakete, die eine Kapsel in eine Höhe von über 340.000 Fuß befördert, hat mehr als ein Dutzend erfolgreiche Testflüge ohne Passagiere geflogen. darunter eine im April am Standort des Unternehmens in der Wüste von Texas. Es ist für bis zu sechs Personen ausgelegt und fliegt autonom – ohne einen Piloten zu benötigen. Die Kapsel hat massive Fenster, um den Passagieren während etwa drei Minuten in der Schwerelosigkeit einen Blick auf die Erde zu ermöglichen, bevor sie zur Erde zurückkehren.

Das System von Blue Origin startet vertikal und sowohl die Rakete als auch die Kapsel sind wiederverwendbar. Die Booster landen vertikal auf einer Betonplatte im Werk des Unternehmens in Van Horn, Texas, während die Kapseln mit einem Satz Fallschirme landen.

Das Innere der neuesten New Shepard-Kapsel

Blauer Ursprung

Bezos gründete Blue Origin im Jahr 2000 und besitzt das Unternehmen immer noch. Finanzierung durch Aktienverkäufe von seinem Amazonas Lager.

Der 20. Juli ist bemerkenswert, weil er auch den 52. Jahrestag der Mondlandung von Apollo 11 markiert.

Branson und Musk

VSS Unity zündet sein Raketentriebwerk kurz nach dem Start zu seinem dritten Raumflug am 22. Mai 2021.

Jungfrau Galaktik

Bezos und andere Milliardäre Elon Musk und Sir Richard Branson sind in einem Wettlauf um den Weltraum, aber auf unterschiedliche Weise. Bezos' Blue Origin und Branson's Jungfrau Galaktik konkurrieren darum, Passagiere auf kurzen Flügen an den Rand des Weltraums zu bringen, einem Sektor, der als suborbitaler Tourismus bekannt ist, während Musks SpaceX Privatpassagiere zu weiteren mehrtägigen Flügen im sogenannten Orbitaltourismus befördert.

Sowohl Blue Origin als auch Virgin Galactic haben raketenbetriebene Raumschiffe entwickelt, aber hier enden die Ähnlichkeiten. Während die New Shepard-Rakete von Blue Origin senkrecht vom Boden aus startet, Das SpaceShipTwo-System von Virgin Galactic wird in der Luft freigesetzt und kehrt im Gleitflug zur Erde zurück für eine Landebahnlandung, wie ein Flugzeug.

Das System von Virgin Galactic wird auch von zwei Piloten geflogen, während das von Blue Origin ohne einen startet. Bransons Unternehmen hat auch einen Testraumflug mit einem Passagier an Bord geflogen, obwohl das Unternehmen noch drei Raumfahrttests hat bevor es beginnt, gewerbliche Kunden zu fliegen – die voraussichtlich im Jahr 2022 starten soll.

SpaceX startet seine Crew Dragon-Raumsonde, um auf seiner wiederverwendbaren Falcon 9-Rakete zu kreisen schickte bisher 10 Astronauten auf drei Missionen zur Internationalen Raumstation.

Zusätzlich zu den Regierungsflügen plant Musks Unternehmen, im kommenden Jahr mehrere private Astronautenmissionen zu starten – beginnend mit die rein zivile Inspiration4-Mission das ist für September geplant. SpaceX startet auch mindestens vier private Missionen für Axiom Space, ab Anfang nächsten Jahres.

Die Auktion von Blue Origin hat zwar 28 Millionen US-Dollar eingebracht, aber ein Sitz in einem suborbitalen Raumschiff ist in der Regel viel billiger. Virgin Galactic hat in der Vergangenheit Reservierungen zwischen 200.000 und 250.000 US-Dollar pro Ticket verkauft und kürzlich der italienischen Luftwaffe etwa 500.000 US-Dollar pro Ticket für einen Trainingsraumflug in Rechnung gestellt.

Die Orbitalmissionen von Musk sind teurer als die suborbitalen Flüge, wobei die NASA SpaceX etwa 55 Millionen US-Dollar pro Sitzplatz für Raumflüge zur ISS zahlt.

Das Raumschiff Crew Dragon von SpaceX mit dem Namen "Resilience" ist an der Internationalen Raumstation ISS angedockt.

NASA

Werden Sie ein klügerer Investor mit CNBC Pro.
Erhalten Sie Aktienauswahl, Analystenanrufe, exklusive Interviews und Zugang zu CNBC TV.
Melden Sie sich an, um zu starten heute kostenlos testen.

Der Gewinner, dessen Name nicht bekannt gegeben wurde, fliegt mit dem . an den Rand des Weltraums Amazonas Gründer und sein Bruder Mark auf der New Shepard-Rakete von Blue Origin, die am 20. Juli starten soll. Den Namen des Auktionsgewinners will das Unternehmen in den kommenden Wochen bekannt geben.

Source: https://www.cnbc.com/2021/06/12/jeff-bezos-blue-origin-auctions-spaceflight-seat-for-28-million.html

blue-origin-versteigert-sitzplatz-beim-ersten-weltraumflug-mit-jeff-bezos-für-28-millionen-us-dollar

Continue Reading

CNBC

Der Umsatz von GameStop steigt um 25%, da der Einzelhändler dem E-Commerce-Wachstum nachjagt und sagt, dass er 5 Millionen Aktien verkaufen könnte

Der Umsatz von GameStop stieg im ersten Geschäftsquartal um 25 %, da sich das Unternehmen auf E-Commerce konzentriert und versucht, eine Trendwende einzuleiten….

Published

on

SELINSGROVE, PENNSYLVANIA, VEREINIGTE STAATEN – 27.01.2021: Eine Frau geht am GameStop-Laden in der Susquehanna Valley Mall vorbei. Eine Online-Gruppe ließ die Aktienkurse von GameStop (GME) und AMC Entertainment Holdings Inc. (AMC) in die Höhe schnellen, um Leerverkäufer zu unterdrücken.

Foto von Paul Weaver/SOPA Images/LightRocket über Getty Images

GameStops Umsatz stieg im ersten Geschäftsquartal um 25 %, da der Videospiel-Einzelhändler eine Turnaround-Strategie einleitet, die teilweise von einer von Reddit inspirierten Aktienrallye angetrieben wird. Das Unternehmen nannte auch ehemalige Amazonas Geschäftsführer Matt Furlong als neuer CEO.

Die Aktien fielen am Mittwoch im erweiterten Handel um mehr als 12%, nachdem das Unternehmen einen Ausblick für das Jahr abgelehnt und angekündigt hatte, bis zu 5 Millionen Aktien zu verkaufen.

Im Vergleich zu den Konsensschätzungen von Refinitiv hat sich das Unternehmen im ersten Geschäftsquartal zum 1. Mai wie folgt entwickelt:

  • Verlust je Aktie: 45 Cent je Aktie bereinigt vs. 84 Cent erwartet
  • Umsatz: 1,28 Milliarden US-Dollar gegenüber erwarteten 1,16 Milliarden US-Dollar

Im Quartal berichtete GameStop, dass sich der Nettoverlust auf 66,8 Millionen US-Dollar oder 1,01 US-Dollar pro Aktie verringert hat, gegenüber einem Verlust von 165,7 Millionen US-Dollar oder 2,57 US-Dollar pro Aktie im Vorjahr. Ohne Posten hatte das Unternehmen einen Verlust von 45 Cent pro Aktie. Analysten erwarteten laut Refinitiv einen Verlust von 84 Cent pro Aktie von GameStop.

Der Gesamtumsatz stieg von 1,02 Milliarden US-Dollar im Vorjahr auf 1,28 Milliarden US-Dollar und übertraf damit die Erwartungen der Wall Street von 1,16 Milliarden US-Dollar.

Eine Jahresprognose lehnte das Unternehmen ab. Die Umsatzdynamik setzte sich im zweiten Quartal fort, wobei der Gesamtumsatz im Mai gegenüber dem Vorjahresmonat um etwa 27 % gestiegen ist.

GameStop reichte bei der Securities and Exchange Commission einen Prospekt ein, um von Zeit zu Zeit bis zu 5 Millionen Aktien seiner Aktien „am Markt“ zu verkaufen. Die Mittel, die es durch diese Aktienverkäufe aufbringt, werden für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet, um in Wachstumsinitiativen zu investieren und seine Bilanz zu stärken, sagte das Unternehmen.

Mai sagte GameStop, es habe seine langfristigen Schulden abbezahlt und habe keine Kredite mehr im Rahmen seiner vermögensbasierten revolvierenden Kreditfazilität.

Die Aktie des Videospielhändlers hat in den letzten Monaten stark geschwankt, da Einzelhändler Tipps zu Reddit gegeben und versucht haben, Short Squeeze für Unternehmen wie GameStop, AMC-Unterhaltung, Bett Bad darüber hinaus und Klee Gesundheit – kollektiv Die Gruppe ist als Meme-Aktien bekannt geworden.

Die Aktien von GameStop sind in diesem Jahr bisher um 1.506 % gestiegen. Die Aktien sind von einem 52-Wochen-Tief von 3,77 $ auf ein 52-Wochen-Hoch von 483 $ gestiegen. Zum Handelsschluss am Mittwoch lagen die Aktien bei 302,56 USD. Sein Marktwert beträgt 21,41 Milliarden US-Dollar.

Der Handelswahn hat die Aufmerksamkeit der SEC auf sich gezogen. In einer Einreichung am Mittwoch sagte GameStop, es habe am 26. Mai eine Anfrage der SEC erhalten, freiwillig Dokumente und Informationen bereitzustellen. Das Unternehmen sagte, es prüfe diese Anfrage und plane eine Zusammenarbeit.

GameStop hat auf andere Weise versucht, die Aufmerksamkeit der Investoren zu erregen, da es sich mehr auf E-Commerce konzentriert und Talente von anderen Unternehmen abwirbt. In diesem Frühjahr hat es gezapft Zäh Mitbegründer Ryan Cohen Bemühungen um das Wachstum des Online-Geschäfts zu leiten. Er wurde am Mittwoch auf einer Aktionärsversammlung zum Vorsitzenden ernannt. Das Unternehmen stellte auch mehrere ehemalige Amazonas Führungskräfte, darunter Jenna Owens, ihre neue Chief Operating Officer; Matt Francis, sein erster Chief Technology Officer; und Elliott Wilke, ihr Chief Growth Officer.

Einige Analysten sind jedoch nicht überzeugt, dass der langjährige stationäre Einzelhändler sein Geschäft drehen kann und glauben, dass das Unternehmen durch Spekulationen gestützt wurde.

Der Analyst von Loop Capital, Anthony Chukumba, hat seine Berichterstattung über GameStop Anfang dieses Jahres nach der Reddit-Raserei eingestellt. Er sagte gegenüber CNBC, dass die Herausforderungen des Videospielhändlers tiefgreifend sind, unabhängig davon, wen er anstellt.

„Es ist toll, dass diese Jungs bei Amazon gearbeitet haben. Amazon ist ein sehr erfolgreicher Einzelhändler, den ich beschreibe, mit dem ich sehr vertraut bin, aber letztendlich haben die Probleme von GameStop sehr wenig, wenn überhaupt, mit e -Commerce", sagte Chukumba auf CNBCs "Abschlussglocke.”

"Ihr Problem ist nicht, dass sie kein guter Omnichannel-Händler sind. Das Problem ist, dass Spieler zunehmend Videospiele herunterladen", fügte er hinzu. „Schauen Sie, sie können Jeff Bezos einstellen, wenn er aus dem Weltraum zurückkehrt. … Es wird keinen Unterschied machen. Die Symptome stimmen nicht mit der Medizin überein, die der Arzt ihnen gibt. Sie können bei Amazon jeden einstellen, den Sie wollen – wird keinen Unterschied machen."

Lesen Pressemitteilung zum Gewinn des Unternehmens company hier und es CEO-Ankündigung Hier.

— CNBCs Kevin Stankiewicz zu dieser Geschichte beigetragen.

Korrektur: GameStop hat den ehemaligen Amazon-Manager Matt Furlong zum neuen CEO ernannt. Eine frühere Version dieser Geschichte gab seinen Vornamen falsch an.

Im Vergleich zu den Konsensschätzungen von Refinitiv hat sich das Unternehmen im ersten Geschäftsquartal zum 1. Mai wie folgt entwickelt:

Source: https://www.cnbc.com/2021/06/09/gamestop-gme-earnings-q1-2021.html

der-umsatz-von-gamestop-steigt-um-25%,-da-der-einzelhändler-dem-e-commerce-wachstum-nachjagt-und-sagt,-dass-er-5-millionen-aktien-verkaufen-könnte

Continue Reading

Title

Crunchbase20 mins ago

In Didis massiver IPO-Anmeldung

Mit Unterstützung von Investoren wie SoftBank und Toyota hat Didi laut Crunchbase zuletzt im Mai 2020 eine Risikofinanzierung mit einer...

Entrepreneur8 hours ago

Der unerträglich hohe Preis von 'Free'

Die Verwendung des Wortes „kostenlos“ in Ihrem Marketing ist ein schneller Weg, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber es ist auch...

CNBC11 hours ago

RH übertrifft Gewinne, erhöht Aussichten, da Einzelhandelserholung hochwertige Haushaltswaren ankurbelt; Aktien springen

Die Aktien des High-End-Möbelhändlers stiegen am Mittwoch, nachdem das Unternehmen die Gewinn- und Umsatzschätzungen der Analysten für das erste Geschäftsquartal...

Techcrunch14 hours ago

Jeff Bezos’ Blue Origin versteigert seinen Sitz beim ersten bemannten Raumflug für 28 Millionen US-Dollar – TechCrunch

Blue Origin hat seinen Gewinner für seinen ersten bemannten Raumflug, und der Gewinner wird 28 Millionen US-Dollar für das Privileg...

Ventureburn16 hours ago

Spot Money-App startet Stokvel-Funktion

Spot Money hat in seiner Fintech-App Spot eine Shared Wallet-Funktion veröffentlicht, um Transparenz für gemeinsame Finanzanlagen wie Stokvels zu schaffen....

CNBC19 hours ago

Blue Origin versteigert Sitzplatz beim ersten Weltraumflug mit Jeff Bezos für 28 Millionen US-Dollar

Der erfolgreiche Bieter wird mit dem Amazon-Gründer auf der New Shepard-Rakete von Blue Origin, die am 20. Juli starten soll,...

Blockchain news1 day ago

Langfristige Bitcoin-Inhaber stapeln weiter, während kurzfristige Inhaber weiter verkaufen

Der On-Chain-Analyst William Clemente III enthüllte, dass langfristige Inhaber weiter stapeln, während kurzfristige Inhaber weiter verkaufen....

Coinpedia1 day ago

Shiba Inu Preissturz hart! Sollten Sie den fortlaufenden Dip kaufen?

Der Shiba Inu-Preis muss wieder über 0,000007 USD steigen. Wenn der SHIB-Preis diesen Widerstand durchbrechen kann, wird er bis zum......

Techcrunch2 days ago

UBS-Investition macht Byjus wertvollstes Startup in Indien – TechCrunch

Der Edtech-Riese Byju’s hat sich zum wertvollsten Startup in Indien entwickelt, nachdem er rund 350 Millionen US-Dollar in einer neuen...

CNBC2 days ago

Der Umsatz von GameStop steigt um 25%, da der Einzelhändler dem E-Commerce-Wachstum nachjagt und sagt, dass er 5 Millionen Aktien verkaufen könnte

Der Umsatz von GameStop stieg im ersten Geschäftsquartal um 25 %, da sich das Unternehmen auf E-Commerce konzentriert und versucht,...

Review

    Select language

    Trending