Connect with us

Ventureburn

Krypto-Assets, die von der FCSA als Finanzprodukte definiert wurden

Krypto-Assets wurden in einem vom FCSA herausgegebenen Deklarationsentwurf als Finanzprodukte deklariert. Die Öffentlichkeit kann bis zum 28. Januar 2021 Stellung nehmen….

Published

on

Am 20. November 2020 veröffentlichte die Financial Sector Conduct Authority (FSCA) den Entwurf der Deklaration von Krypto-Assets als „Finanzprodukt“ im Sinne von Abschnitt 1 des Financial Advisory and Intermediary Service Act 37 von 2002 (FAIS Act).

Diese Veröffentlichung hat jahrelange Spekulationen über die Klassifizierung und Regulierung der Kryptowährung in Südafrika beendet und bringt sie zum ersten Mal in die regulatorische Falte.

Krypto-Assets wurden in einem vom FCSA herausgegebenen Deklarationsentwurf als Finanzprodukte deklariert. Der Entwurf kann bis zum 28. Januar 2021 von der Öffentlichkeit kommentiert werden

Kerry Kopke, Rechtsspezialist für Finanzdienstleistungen bei Caveat Legal, erklärt, dass sich die Sichtweise der Kryptowährung im Laufe der Zeit geändert hat.

„Bitcoin und andere Kryptowährungen haben in den letzten Jahren einen modernen Goldrausch ausgelöst, der durch die Geschichten einzelner Bitcoin-Investoren ausgelöst wurde, die in kurzen Zeiträumen Millionen verdienen. Der Reiz des schnellen Glücks veränderte die Wahrnehmung der Kryptowährung von einer Währungsform zu einem Anlageprodukt. “

Eine Kryptowährung ist eine digitale und dezentrale Währung in Form eines Datenblockstroms, der ein Peer-to-Peer-Netzwerk zur Verarbeitung von Transaktionen verwendet. Dies wird durch Blockchain- oder verteilte Ledger-Technologie erleichtert, die die Transaktionen zwischen zwei Personen in einer Datenbank aufzeichnet, ähnlich wie doppelte Buchhaltungseinträge in einem Ledger.

"Eine Investition in Kryptowährung ist jedoch der Erwerb einer Beteiligung an einem Hauptbucheintrag, und als Investition muss diese Beteiligung konzeptionell klassifiziert und reguliert werden", sagt Kopke.

Die Kryptowährung selbst war schwer zu regulieren, da sie als digitale Währung grenzüberschreitend und ohne Gerichtsbarkeit funktioniert. Es ist jedoch möglich, die Investition in Kryptowährung basierend auf der Gerichtsbarkeit des Finanzdienstleisters zu regulieren.

Die FSCA hat unter Verwendung der Worte „Krypto-Assets“ klargestellt, dass es sich um die mit Kryptowährung verbundenen Wertpapierdienstleistungen handelt und nicht um die Kryptowährung selbst, die sie regulieren möchte. In Bezug auf die derzeit vorgeschlagene Erklärung sind „Krypto-Assets“ definiert als „jede digitale Wertdarstellung, die digital gehandelt oder übertragen werden kann und für Zahlungs- oder Anlagezwecke verwendet werden kann, jedoch ohne digitale Darstellungen von Fiat-Währungen oder Wertpapieren das fällt bereits unter die Definition eines Finanzprodukts. “

Im August dieses Jahres veröffentlichte die FSCA eine Presseerklärung, in der sie gegen Mirror Trading International (MIT) untersuchte, ein Kryptowährungshandelsunternehmen, das Bitcoin von Kunden auf einem Handelskonto auf einer Forex-Derivat-Handelsplattform zusammenfasst.

Nach Ansicht der FSCA stellten die Aktivitäten des MIT „Finanzdienstleistungen“ im Sinne des FAIS-Gesetzes dar, und es gab Anlass zur Sorge über die Milliarden von Investorenvermögen, die beim MIT untergebracht sind, und das Versprechen unrealistisch hoher Renditen.

Diese Aktion der FSCA unterstrich das Engagement der FSCA zum Schutz des Anlegers und warnte vor der bevorstehenden Regulierung von Krypto-Assets als Finanzprodukt im Rahmen von FAIS.

„Die vorgeschlagenen Änderungen bedeuten, dass sich diejenigen, die Beratungs- oder Vermittlungsdienste in Bezug auf Krypto-Assets anbieten, als Finanzdienstleister gemäß dem FAIS-Gesetz registrieren und ihren Verpflichtungen nachkommen müssen. Dies würde sich auf Kryptowährungsbroker, Berater, Börsen und Plattformen erstrecken. Die Verordnung würde auch verbesserte Offenlegungsmechanismen für das erhöhte Risiko für Anleger erfordern, das sich aus Investitionen in Krypto-Assets ergibt “, sagt Kopke

Die Öffentlichkeit hat bis zum 28. Januar 2021 Zeit, sich zum Entwurf der Erklärung der FSCA zu äußern.

Dieser Artikel wurde von Kerry Kopke geschrieben. Kopke ist Rechtsspezialist für Finanzdienstleistungen bei Caveat Legal Vorbehalt legal.

Ausgewähltes Bild: Pierre Borthiry über Unsplash

„Bitcoin und andere Kryptowährungen haben in den letzten Jahren einen modernen Goldrausch ausgelöst, der durch die Geschichten einzelner Bitcoin-Investoren ausgelöst wurde, die in kurzen Zeiträumen Millionen verdienen. Der Reiz des schnellen Glücks veränderte die Wahrnehmung der Kryptowährung von einer Währungsform zu einem Anlageprodukt. “

Source: https://ventureburn.com/2020/12/crypto-assets-defined-as-financial-products-by-fcsa/

krypto-assets,-die-von-der-fcsa-als-finanzprodukte-definiert-wurden

Ventureburn

Die täglichen Angebote von OneDayOnly bekräftigen die Unterstützung der Spirituosenindustrie in Südafrika

Die führende Flash-Sale-Site von SA, OneDayOnly, hat angekündigt, dass sie die lokale Spirituosenindustrie durch den kürzlichen Schritt zur Sperrung der Stufe 4 weiterhin unterstützt….

Published

on

Die führende Flash-Sale-Site von SA Nur ein Tag hat angekündigt, die lokale Spirituosenindustrie durch den jüngsten Schritt zur Sperrung der Stufe 4 weiterhin zu unterstützen.

Die E-Commerce-Site hat durch frühere Alkoholverbote Widerstandsfähigkeit und Innovation bewiesen, indem sie es Verkäufern ermöglichte, weiterhin Bestellungen anzunehmen, wodurch viele lokale Unternehmen dabei unterstützt wurden, weiterhin Gewinne zu erzielen. „Während der vorherigen Sperrungen haben wir die lokale Spirituosenindustrie weiterhin unterstützt, indem wir wöchentliche Werbeaktionen durchgeführt haben, bei denen Wein und andere lokal produzierte Produkte auf der Website zum Kauf angeboten wurden, die dann direkt vom Lieferanten geliefert wurden, sobald der Handel wieder aufgenommen wurde“, sagt Laurian Venter, Direktor von OneDayOnly.

Kontinuierliche Unterstützung für die lokale Spirituosenindustrie in Südafrika

In einem im Februar 2021 veröffentlichten Bericht, das Verband der südafrikanischen Markeninhaber (SALBA) veröffentlichte die kumulierten wirtschaftlichen Verluste der letzten drei Verbote. Kommentar zum Bericht, SALBA-Chef Kurt Moore sagte, dass nicht nur die Industrie und ihre Menschen leiden, sondern auch die Regierung selbst erhebliche Verluste für den Fiskus erlitten hat.

Die Website wird bis Level 4 weiterhin tägliche Schnapsangebote anbieten

Der Bericht zeigt, dass sich der Steuerverlust (ohne Verbrauchsteuern) für den Fiskus aus der Wertschöpfungskette aufgrund der Verbote auf 29,3 Mrd. R (entspricht 2,3 % des Steueraufkommens) belief und die direkten Verbrauchsteuereinnahmen im ganzen Land R8 betrugen 0,7 Milliarden (entspricht 21,2 % der Verbrauchsteuereinnahmen).

Moore stellte klar, dass der BIP-Verlust von SA ungefähr 51,9 Milliarden Rand betrug. „Wenn man den Verlust potenzieller Gesamtinvestitionen einbezieht – etwa 21,7 Mrd. R (entspricht 0,3% der nationalen Investitionen oder Anlageinvestitionen im Jahr 2019) –, dann könnten die Verbotsmaßnahmen nur als nationaler Sozialplan betrachtet werden. wirtschaftliche Katastrophe“, sagte er.

Die E-Commerce-Site wird tägliche Spirituosenangebote, Weinmittwochs-, Thirsty-Donnerstag- und Festtags-Freitag-Aktionen anbieten und liefern, sobald die Sperrung aufgehoben wird, um lokale Bauernhöfe und Unternehmen bei Ausgaben und Personalkosten zu unterstützen.

Venter stellt die Entscheidung klar und schließt: „Aus beruflicher und persönlicher Sicht haben wir Freunde in diesen beiden Branchen, die von den letzten beiden Sperren am Boden zerstört wurden.“

Weiterlesen: Imperial spendet 1 Million Ren für Healthtech an Unjani Clinics
Weiterlesen: Das Tech-Startup von SA will die schnellsten Erkenntnisse der Welt schaffen [Gesponsert]

Ausgewähltes Bild: Maja Petric über Unsplash

Die Website wird bis Level 4 weiterhin tägliche Schnapsangebote anbieten

Source: https://ventureburn.com/2021/06/onedayonly-daily-liquor-deals-reaffirms-support-sa-industry/

die-täglichen-angebote-von-onedayonly-bekräftigen-die-unterstützung-der-spirituosenindustrie-in-südafrika

Continue Reading

Ventureburn

She Loves Tech fordert afrikanische Startups mit weiblicher Ausrichtung

Bewerbungen für She Loves Tech, den weltweit größten Startup-Wettbewerb für Frauen in der Tech-Branche, sind möglich. Preise von bis zu $50.000 verfügbar!…

Published

on

Bewerbungen sind möglich für Sie liebt Technik, dem weltweit größten Startup-Wettbewerb für Frauen in der Technologiebranche. Der Wettbewerb veranstaltet seine siebte Ausgabe mit Preisen bis zu 50 000 US-Dollar. Der diesjährige Fokus liegt auf afrikanischen Tech-Startups.

Fundraising wird dieses Jahr im Vordergrund stehen

Seit ihrer Gründung hat sich die globale Non-Profit-Organisation dazu verpflichtet, die Finanzierungslücke für Unternehmerinnen zu schließen und ein Ökosystem für Technologie, Unternehmertum und Innovation aufzubauen, das Chancen für Frauen schafft. Fundraising wird in diesem Jahr im Vordergrund stehen und diese Pitch-Runde wird in über 40 Ländern stattfinden. Zu den Partnern der Veranstaltung gehören ATAST, Internationales Zentrum für Frauen in Peking, Kreis, Mädchen in Tech Macau, Gobi-Partner, Luke und die Kerala Startup-Mission.

Mehr als nur ein Tech-Wettbewerb

„Letztes Jahr haben wir unsere neue Mission angekündigt, bis 2030 eine Milliarde US-Dollar Finanzierung für Startups zu katalysieren, die über She Loves Tech kommen“, sagt Mitbegründer Rhea See.

Startups können während der gesamten Serie eine erhöhte Finanzierung und persönliche Möglichkeiten mit führenden VCs, Mentoring-Stunden sowie direkten Geld- und Investitionspreisen erwarten. Alumni-Startups aus den Vorjahren haben insgesamt über 250 Millionen US-Dollar von einigen der weltweit führenden Investoren erhalten, darunter Sequoia Hauptstadt, Vertex Ventures, Wellenmacher, Microsoft und Amazonas

„She Loves Tech 2021 ist mehr als ein Wettbewerb, es ist eine Beschleunigungsplattform, die von Frauen geführte und von Frauen beeinflusste Startups auf die nächste Stufe heben soll“, bemerkt Mitbegründerin Leanne Robers. Zu den bisherigen Teilnehmern zählen Arianna Huffington (Mitbegründerin & CEO, Thrive Global), Ann Cairns (Executive Vice Chair, Mastercard) und Mahmoud Mohieldin (UN-Sondergesandter zur Finanzierung der Agenda 2030).

„Ohne Frauen können wir die größten Herausforderungen der Welt nicht lösen. Frauen stehen für eine neue Generation von Innovation und disruptivem Denken“, kommentiert Mitbegründerin Virginia Tan.

Wenn Sie ein Tech-Startup mit mindestens einer Gründerin oder einer Mehrheit von weiblichen Verbrauchern oder Endverbrauchern sind, bewerben Sie sich Hier vor Anmeldeschluss.

Weiterlesen: Harambee Youth Accelerator übernimmt SA-Einstellungs-App Giraffe SA
Weiterlesen: Frauen in der Technik, die Gefahr laufen, zurückgelassen zu werden

Ausgewähltes Bild: @canwellgo über Unsplash

„She Loves Tech 2021 ist mehr als ein Wettbewerb, es ist eine Beschleunigungsplattform, die von Frauen geführte und von Frauen beeinflusste Startups auf die nächste Stufe heben soll“, bemerkt Mitbegründerin Leanne Robers. Zu den bisherigen Teilnehmern zählen Arianna Huffington (Mitbegründerin & CEO, Thrive Global), Ann Cairns (Executive Vice Chair, Mastercard) und Mahmoud Mohieldin (UN-Sondergesandter zur Finanzierung der Agenda 2030).

Source: https://ventureburn.com/2021/06/she-loves-tech-calls-for-african-female-focused-startups/

she-loves-tech-fordert-afrikanische-startups-mit-weiblicher-ausrichtung

Continue Reading

Ventureburn

Der Wert einer effektiven dienenden Führung im Jahr 2021

In einer Krise ist die dienende Führung das nützlichste Werkzeug einer Organisation. Alwyn Rossouw, CEO von The Marathon Group….

Published

on

Eine bedeutende Wirtschaftskrise, die sich auf das Unternehmen auswirkt, kann entweder ein Team zu Größe bringen oder Risse in den Fundamenten des Unternehmens vergrößern. Der Unterschied zwischen den beiden beruht oft auf der Effektivität der Führung eines Unternehmens.

Gemäß Alwyn Rossouw, CEO der Marathon-Gruppe, ein Unternehmensberatungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen, hat dieses Prinzip im Kampf gegen eine globale Pandemie auf die Probe gestellt. „Im letzten Jahr haben wir erlebt, dass viele Unternehmen mit Einnahmeverlusten, der Umstellung auf Geschäftsmodelle und einer digitalen Revolution zu kämpfen haben, die die Art und Weise, wie Geschäfte gemacht werden, verändert hat.“

… es war für sie selbstverständlich, zu dienen, sich zu sorgen, bescheiden und authentisch zu sein

Rossouw erklärt, dass eine der entscheidenden Komponenten, die Geschäftsinhabern helfen, den steinigen Weg zu gehen, eine effektive Führung ist. „Mit dem Aufkommen von Remote-Arbeit und stark verstreuten Arbeitsplätzen hängt die Fähigkeit, Teams zum Erfolg zu führen, stark davon ab.“

Die Pandemie und die dienenden Führer

„In Zeiten der Unsicherheit möchten sich Mitarbeiter mit ihrer Führung verbunden fühlen. Sie müssen in der Lage sein, sich emotional zu versichern, dass ihre Führungskräfte sich um sie und das Geschäft kümmern, wenn es hart auf hart kommt. Führungskräfte mit a dienende Führung Mindset konnten dies während der Pandemie unter Beweis stellen, da es für sie selbstverständlich war, zu dienen, sich zu sorgen, bescheiden und authentisch zu sein“, fügt er hinzu.

Mit einer verzögerten Einführung von Impfstoffen in Südafrika wird die SA Internationaler Währungsfonds (IWF) hat vorausgesagt, dass die lokale Wirtschaft von SA 2021 voraussichtlich nur um 3,1 % und 2022 um 2 % wachsen wird.

„Die langsame Erholung in Südafrika wird die Unternehmen weiterhin stark belasten. Dies erfordert, dass Führungskräfte nach innen schauen, was sie besser tun können, um sowohl ihr Geschäft als auch die Menschen, die zum Erfolg beitragen, effektiv zu führen“, sagt Rossouw.

Dadurch werden auch viele der grundlegenden Komponenten, die zum Aufbau erfolgreicher Organisationen beitragen, ins Rampenlicht gerückt. „Das geht über robuste Systeme und Strukturen hinaus. Oft vergessen Unternehmen einen der wichtigsten Teile – das menschliche Element“, stellt er klar.

„Menschen bilden Organisationen“, erklärt Rossouw. „So einfach das auch sein mag, dies trägt maßgeblich dazu bei, ein positives Mitarbeitererlebnis zu gestalten, eine bessere Arbeitsplatzkultur aufzubauen und den Mitarbeitererfolg zu fördern – was wiederum Geschäftserfolg bedeutet.“

„Die Fähigkeit von Führungskräften, ihre einzigartige Kultur während der gesamten Lebensdauer eines Unternehmens zu entwickeln, zu erhalten und zu bewahren, führt zu dauerhaftem Erfolg“, sagt er.

Rossouw sagt, dass eine interessante Realität darin besteht, dass Geld für viele Mitarbeiter nicht die Hauptmotivation ist. „Stattdessen würden die meisten es vorziehen, in einem Umfeld zu arbeiten, das eine gesunde, leistungsstarke Kultur fördert, die nicht nur von Gewinn besessen ist. Viele dieser Mitarbeiter lieben den familiären Geist in ihrem Unternehmen und ein gemeinsames Ziel, das sie motiviert und inspiriert, ihr Bestes zu geben.“

Effektive Führungskräfte verstehen den Wert des Aufbaus einer engagierten und engagierten Belegschaft. „Die Folge davon ist, dass sich ihre Mitarbeiter schließlich befähigt fühlen, mehr Verantwortung zu übernehmen“, erklärt er.

„Indem wir ihren Mitarbeitern Autorität übertragen, sie um ihren Beitrag bitten und sie ermutigen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, führt dies alles zu einer proaktiveren Belegschaft, in der alle am Unternehmenserfolg arbeiten“, fügt Rossouw hinzu.

Ein wichtiges Kennzeichen, erklärt er, ist, dass, wenn sich Führungskräfte die Zeit nehmen, die Bemühungen ihrer Teammitglieder zu verstehen und zu schätzen, dies nicht nur zeigt, dass sie sich um ihre Mitarbeiter kümmern, sondern auch um die Ergebnisse, die sie erzielen.

„Eine effektive Führungskraft zu sein trägt letztendlich dazu bei, Klarheit, Ausrichtung und Vertrauen in Unternehmen in Südafrika aufzubauen. Ähnlich wie beim berühmten Stockdale-Paradox müssen Führungskräfte einerseits die aktuelle Realität akzeptieren, aber fest im Glauben bleiben, dass sich die Dinge irgendwann durchsetzen werden, wenn sie sie durchziehen.“

Was Führungskräfte jetzt tun können

Rossouw erklärt, dass es drei grundlegende Schritte gibt, die Unternehmensleiter heute unternehmen können, um Verbindungen, Klarheit und Kreativität zu verbessern:

  • Schaffen Sie in Zeiten der Unsicherheit eine fürsorgliche Kultur und verbinden Sie sich tief mit Ihrem Team. Menschen sind für Verbindung geschaffen und noch mehr, wenn wir ängstlich sind. Die Menschen sind derzeit mit erheblichen Sorgen konfrontiert und haben zusätzliche Fürsorgepflichten. Dies ist nicht die Zeit, sich isoliert zu fühlen. Geben Sie sich alle Mühe, sich zutiefst zu kümmern und überaus menschlich zu sein. Möglicherweise haben Sie nicht auf jedes Anliegen Ihres Teams eine endgültige Antwort, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, zuzuhören und mit Ihrem Team in Kontakt zu treten.
  • Machen Sie sich klar, was Ihr neues kurzfristiges thematisches Ziel und Ihre strategischen Prioritäten sind. Wenn Sie aus der Ferne führen, kann es schwierig sein, Ihr Team zu leiten und zu inspirieren. Hartnäckig sein. Kommunizieren Sie mit Zuversicht und mit Konstanz zu viel, um sicherzustellen, dass sich jeder am Herzen des Unternehmens fühlt. Ihre zukünftige Richtung mag unklar sein, aber seien Sie sich über die Prozesse im Klaren, die Sie befolgen werden, und halten Sie Ihr Team auf dem Laufenden.
  • Seien Sie kreativ. Finden Sie neue Routinen und Rhythmen, um sicherzustellen, dass Ihre Prozesse, Arbeitsabläufe, Strukturen, Besprechungsformate, Rollen und Entscheidungsprozesse weiterhin relevant und effektiv sind. Kurz gesagt, erkennen Sie, was nicht funktioniert, und ändern Sie es schnell. Und seien Sie offen für Tests, Fehler und schnelles Lernen, da wir in diesen Zeiten agil sein müssen, um zu überleben.
  • Weiterlesen: Bloggen ist (noch) die perfekte Nebenbeschäftigung
    Weiterlesen: Pixelsmith Studios eröffnet digitalen Marktplatz für Kreative aus Südafrika

    Ausgewähltes Bild: Mapbox über Unsplash

    Rossouw erklärt, dass eine der entscheidenden Komponenten, die Geschäftsinhabern helfen, den steinigen Weg zu gehen, effektive Führung ist. „Mit dem Aufkommen von Remote-Arbeit und stark verstreuten Arbeitsplätzen hängt die Fähigkeit, Teams zum Erfolg zu führen, stark davon ab.“

    Source: https://ventureburn.com/2021/06/the-value-of-effective-servant-leadership-in-2021/

    der-wert-einer-effektiven-dienenden-führung-im-jahr-2021

    Continue Reading

    Title

    CNBC21 hours ago

    Verdienste

    Unternehmensgewinne, Gewinn pro Aktie und Gewinnverlauf online finden...

    Bioengineer2 days ago

    Reduzierte mikrobielle Stabilität in Verbindung mit dem Kohlenstoffverlust des Bodens in der aktiven Schicht unter alpinem Permafrostabbau

    Quelle: Chinesische NIEER-Forscher haben kürzlich Zusammenhänge zwischen der Verringerung der mikrobiellen Stabilität und dem Kohlenstoffverlust des Bodens im Wirkstoff entdeckt...

    Reuters4 days ago

    Chiphersteller TSMC sagt zu früh, um Deutschland-Expansion zu sagen

    Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd (TSMC) (2330.TW) sagte am Montag, dass es zu früh sei, um zu sagen, ob Fabriken...

    Bioengineer5 days ago

    SNMMI Image of the Year: PET-Bildgebung misst kognitive Beeinträchtigungen bei COVID-19-Patienten

    Quelle: G Blazhenets et al., Klinik für Nuklearmedizin, Medizinisches Zentrum - Universität Freiburg, Medizinische Fakultät, Universität...

    Techcrunch5 days ago

    Der DL auf CockroachDB – TechCrunch

    Als College-Studenten in Berkeley entwickelten Spencer Kimball und Peter Mattis ein erfolgreiches Open-Source-Grafikprogramm, GIMP, das die Aufmerksamkeit von Google erregte....

    CNBC6 days ago

    International: Top-Nachrichten und Analysen

    CNBC International ist der weltweit führende Anbieter von Nachrichten zu Wirtschaft, Technologie, China, Handel, Ölpreisen, dem Nahen Osten und Märkten....

    Blockchain news7 days ago

    Ethereum wird nach dem ETH 2.0-Upgrade voraussichtlich eine tägliche Emissionsreduktion von 90% erfahren

    Marktanalyst Lark Davis glaubt, dass das Upgrade von Ethereum 2.0 zu einer 90%igen täglichen Emissionsreduktion von 12.800 auf 1.280 führen...

    Reuters1 week ago

    EXCLUSIVE India Watchdog wirft Amazon vor, Fakten im Deal für Future Group-Einheit zu verbergen

    Die indische Kartellbehörde hat Amazon.com Inc (AMZN.O) vorgeworfen, Tatsachen zu verbergen und falsche Angaben zu machen, als sie die Genehmigung...

    Bioengineer1 week ago

    Wissenschaftler zeigen vielversprechenden neuen Ansatz zur Behandlung von Mukoviszidose

    Wissenschaftler unter der Leitung der Forscher der UNC School of Medicine, Silvia Kreda, Ph.D., und Rudolph Juliano, Ph.D., entwickelten eine...

    CNBC2 weeks ago

    Verdienste

    Unternehmensgewinne, Gewinn pro Aktie und Gewinnverlauf online finden...

    Review

      Select language

      Trending