Connect with us

Entrepreneur

Haben Sie zu viel Geld in Ihrem Notfallfonds hinterlegt?

Denken Sie, dass Sie ein ganzes Jahr voller Ausgaben in einem Notfallfonds vor sich haben? Halten. Möglicherweise haben Sie zu viel in liquide Mittel investiert. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie viel für Ihren Notfallfonds zu viel ist….

Published

on

Denken Sie, dass Sie ein ganzes Jahr voller Ausgaben in einem Notfallfonds vor sich haben? Halten. Möglicherweise haben Sie zu viel in liquide Mittel investiert. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie viel für Ihren Notfallfonds zu viel ist.

Kostenlose Buchvorschau Money-Smart Solopreneur

Dieses Buch gibt Ihnen den wesentlichen Leitfaden für leicht verständliche Tipps und Strategien, um mehr finanziellen Erfolg zu erzielen.

10. Juni 2021 6 Minuten Lesezeit

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf MarktBeat

Letztes Jahr kündigte den Fall für eine robuste Notfallfonds. Da Menschen aufgrund der COVID-19-Pandemie links und rechts ihren Arbeitsplatz verloren haben, haben Sie wahrscheinlich Ihren Notfallfonds überprüft und noch einmal überprüft (ich weiß, dass ich es getan habe).

Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie so viel des Guten genau das sein kann – zu viel? Ihr Notfallfonds könnte viel zu dick werden.

Wo die Leute normalerweise ihre Notgelder anlegen

Wo verstecken die meisten Leute Geld, damit es wirklich zugänglich bleibt? Die meisten Leute legen ihr Geld in eine der folgenden Kategorien:

  • Hochzinssparkonten: Hochzinssparkonten finden Sie in der Regel bei Online-Banken, nicht bei stationären Bankinstituten. (Sie haben aufgrund ihres Status als Online-Banken nicht viel Overhead, sodass sie höhere Renditen bieten können.) Hochverzinsliche Sparkonten erzielen normalerweise eine jährliche prozentuale Rendite (APY) von etwa 0,50%.
  • Geldmarktkonten: Ein Geldmarktkonto, auch Geldmarkteinlagekonto genannt, bietet ein Einlagekonto, das Ihnen Zinsen auf der Grundlage der aktuellen Zinssätze an den Geldmärkten auszahlt. Geldmarktkonten finden Sie bei lokalen Banken. Geldmarktkonten werden oft mit einer Debitkarte und Scheckschreibfunktionen geliefert.
  • Giro- oder Sparkonten: Mit Giro- oder Sparkonten bei einer stationären Bank werden Sie wenig Zinsen verdienen. Die Einnahmen für diese beiden Arten von Konten können zwischen 0,03 % und 0,04 % liegen. Sie können jedoch jederzeit auf Ihr Geld zugreifen, wodurch diese Konten eine hohe Liquidität bieten.

Jede dieser Optionen ist sinnvoll, da Sie Ihr Geld leicht herausbekommen können, wenn Sie es brauchen. Wenn Sie jedoch zu viel Geld in eine dieser Anlagen stecken, riskieren Sie fehlendes Wachstum und benachteiligen sich steuerlich.

Bevor Sie das richtige Fahrzeug für sich auswählen, überprüfen Sie Preise, Gebühren und Auszahlungsregeln.

Zu viel des Guten kann zu viel sein

Das Sparen im Notfall bietet so viele großartige Dinge – bis zu einem gewissen Punkt. Lassen Sie uns einen Blick auf die Nachteile werfen, wenn Sie einen zu großen Betrag in Ihren Notfallfonds investieren.

Nachteil 1: Ihr Geld wächst möglicherweise nicht.

Wo parken die Leute normalerweise einen Notfallfonds?

Irgendwo liquide und leicht zugänglich, wie ein Geldmarktkonto oder ein hochverzinsliches Sparkonto, oder? Sie möchten Zugang zu diesem Geld haben, sobald Ihr Chef sagt: "Entschuldigung, aber ich habe schlechte Nachrichten…"

Das ist der Deal. Nehmen wir an, Sie sparen 1.000 US-Dollar bei 0,01 % APY. Nach einem Jahr haben Sie am Ende nur 1.000,10 USD. Wenn Sie die gleichen 1.000 US-Dollar auf ein Rentenkonto mit 6% einzahlen, würden Sie nach einem Jahr 1.062 US-Dollar verdienen. Sehen Sie, wie Sie verlieren könnten?

Die meisten Konten, die einen sicheren Hafen für Ihr Geld bieten, bieten oft keine ausreichenden Renditen.

Die durchschnittliche Börsenrendite liegt bei rund 7%, dreimal höher als die Rate aller heute angebotenen Hochzinssparkonten.

Nachteil 2: Sie könnten an der Steuerfront verlieren.

Wenn Sie sich zu sehr darauf konzentrieren, in Ihrem Notfallfonds zu sparen, können Sie Ihre steuerbegünstigten Rentenkonten vernachlässigen, die 401(k)-Pläne, IRAs, 457-Pläne oder 403(b)-Konten umfassen können.

Nehmen wir an, Sie haben die Möglichkeit, 6.000 US-Dollar in eine traditionelle IRA einzubringen. Ihre Beiträge werden von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen abgezogen. Sie zahlen nur Steuern auf den Restbetrag.

Nehmen wir an, Sie verdienen 60.000 Dollar pro Jahr. Ihr steuerpflichtiges Einkommen wird von Ihrem traditionellen IRA-Steuerabzug automatisch um 6.000 USD auf 54.000 USD reduziert.

Was passiert, wenn Sie Ihr Geld auf einem renditestarken Sparkonto statt auf einem steuerbegünstigten Konto ansparen? Sie verpassen dieses reduzierte versteuerte Einkommen.

Nachteil 3: Sie können Ihre Schulden möglicherweise nicht begleichen.

Sie hören vielleicht so viel über die Bedeutung von Notfallfonds, dass Sie die Tatsache ignorieren, dass Sie immer noch Schulden abbezahlen müssen. Da stellt sich die Frage: Welche Schulden haben Sie? Kreditkartenschulden? Schulden beim Studentendarlehen? Vielleicht möchten Sie zuerst diese Schulden begleichen und dann Ihren Notfallfonds in Angriff nehmen. Oder Sie können 1.000 US-Dollar für Notfälle sparen und dann alle ausstehenden Schulden angehen.

Nachteil 4: Sie können andere Ziele opfern.

Wenn Sie nicht auf die Sparkonten Ihrer Kinder, auf Ihren eigenen Ruhestand oder vielleicht sogar auf eine Anzahlung auf ein Haus einzahlen, halten Sie inne und fragen Sie sich, warum.

Ein gigantisches Notfall-Sparkonto kann nicht viel bedeuten, wenn Sie einen Urlaub auf einer Kreditkarte festsetzen oder ganz auf das College-Sparkonto eines Kindes verzichten.

Also… Wie viel sollte in Ihren Notfallfonds gehen?

Diese Antwort hängt natürlich von einigen Faktoren ab, einschließlich Ihrer aktuellen Einkommenshöhe. Viele Finanzexperten raten, drei bis sechs Monate Lebenshaltungskosten zu sparen.

Angenommen, Sie geben im Allgemeinen etwa 4.000 US-Dollar pro Monat für allgemeine Ausgaben aus, z. B. für Hypothekenzahlungen, Nebenkosten, Lebensmittel, Gesundheitsprämien und andere Artikel. Sie sollten zwischen 12.000 und 24.000 US-Dollar sparen.

Abhängig von Ihrer beruflichen Situation können Sie jedoch stattdessen die 3/6/9-Regel übernehmen. Mit anderen Worten, Sie möchten vielleicht:

  • Sparen Sie drei Monate an Ausgaben, wenn Sie einen festen Gehaltsscheck haben, keine Hypothek oder Unterhaltsberechtigte haben.
  • Sparen Sie sechs Monate an Ausgaben, wenn Sie einen festen Gehaltsscheck haben, eine Hypothek haben oder Angehörige haben.
  • Sparen Sie neun Monate an Ausgaben, wenn Sie unregelmäßiges Einkommen haben oder als einziger in Ihrer Familie Geld verdienen.

Wie viel ist zu viel in Ihrem Notfallfonds?

Wie Sie sehen können, ist es leicht, zu viel in Ihrem Notfallfonds zu haben. Wenn Sie feststellen, dass Sie Notgeld im Wert von mehr als sechs Monaten auf Ihrem Konto hinterlegt haben und einen festen Gehaltsscheck haben, keine Hypothek oder Unterhaltsberechtigte, lassen Sie es locker.

Überlegen Sie sorgfältig, ob Sie aufgrund der Stabilität Ihres Einkommens und der Anzahl der von Ihnen abhängigen Personen zu viel auf Ihrem Konto haben. Sie können auch das Ausmaß der Unterstützung berücksichtigen, die Sie von anderen erhalten. (Deine Eltern könnten es lieben, wenn deine Familie einziehen würde, wenn es darauf ankommt!)

Wenn Sie sich für den richtigen Betrag entscheiden, automatisieren Sie Überweisungen, damit sie jede Woche oder jeden Monat erfolgen. Auf diese Weise müssen Sie nicht ans Sparen denken – es passiert einfach.

Gesponserter Artikel: Was ist ein überkaufter Zustand?

Source: http://feedproxy.google.com/~r/entrepreneur/latest/~3/YHuKBmQ-q-o/374198

haben-sie-zu-viel-geld-in-ihrem-notfallfonds-hinterlegt?

Entrepreneur

Der unerträglich hohe Preis von 'Free'

Die Verwendung des Wortes „kostenlos“ in Ihrem Marketing ist ein schneller Weg, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber es ist auch ein zweischneidiges Schwert, das viele Unternehmen zum Stolpern gebracht hat….

Published

on

Die Verwendung des Wortes „kostenlos“ in Ihrem Marketing ist ein schneller Weg, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber es ist auch ein zweischneidiges Schwert, das viele Unternehmen zum Stolpern gebracht hat.

Kostenlose Buchvorschau: Brand Renegades

Erfahren Sie, wie zwei Unternehmer mit unkonventionellen Geschäftsstrategien aus ihrem Startup ein Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen gemacht haben.

13. Juni 2021 5 Minuten Lesezeit

Die Meinungen der Mitwirkenden von Unternehmern sind ihre eigenen.

Eines der mächtigsten Wörter in der englischen Sprache ist der Begriff "free". Kommt Ihnen einer dieser Sätze bekannt vor?

  • "Kaufe eins, bekomme eins gratis."
  • "Erhalten Sie beim Kauf ein kostenloses Geschenk im Wert von 499 US-Dollar."
  • "Holen Sie sich eine kostenlose Augenuntersuchung."
  • "Testen Sie unsere Mitgliedschaft KOSTENLOS."
  • "Kostenlose Lieferung erhalten"

Es scheint, als ob fast jedes Unternehmen eine Art "kostenloses Angebot" in seinem Marketing. Warum wird der Begriff „frei“ so freizügig verwendet?

Denn ehrlich gesagt funktioniert es – indem es an unser menschliches Grundgefühl der Gier appelliert.

Das Wort "frei" taucht in mehr Anzeigen auf, als es Sandkörner an einem Strand gibt. Und es geht weit zurück auf die Entstehungsgeschichte der Werbung, als das Verschenken von Gratisproben der beste (und einzige) neue Weg war, um Kunden zu gewinnen. Was macht "kostenlos" so gut?"

Frei erregt Aufmerksamkeit. Es gibt den Leuten das Gefühl, viel zu bekommen. Auf einer unterbewussten Ebene funktioniert es auch umgekehrt – Sie haben das Gefühl, etwas zu verpassen, wenn Sie etwas nicht kostenlos nutzen.

Aber die Verwendung des Wortes "kostenlos" in Ihrem Marketing kann ein zweischneidiges Schwert sein, besonders wenn Sie es nicht richtig verwenden.

Zugehöriger Inhalt: Die 5 Auslöser des psychologischen Pricings

Gibt es einen falschen Weg, den Begriff "kostenlos" in Ihrem Marketing zu verwenden?

Absolut. Es gibt Tausende von Möglichkeiten, wie die Verwendung des Begriffs "kostenlos" in Ihrem Marketing Sie zum Stolpern bringt, Ihren Produkt- oder Servicewert verringert und Ihren irreparablen Schaden zufügt Marke.

Lassen Sie mich Ihnen ein echtes Beispiel geben. Einer unserer Kunden war in der Unternehmen Herstellung von extrem hochwertigen Lederschuhen und -taschen aus italienischer Herstellung für Herren. Ihr berühmtestes Paar Stiefel kostete 3.500 US-Dollar. Ihre beliebteste Tasche, eine Laptoptasche im Messenger-Stil, kostete 950 US-Dollar. Die vorherige Marketingagentur des Unternehmens hat ihnen geraten, wie sie ihren Stiefel am besten verdoppeln können Der Umsatz wäre, die Umhängetasche kostenlos anzubieten.

Was unwiderstehliche Angebote angeht, ist das ziemlich gut, und es hat tatsächlich den Verkauf der Stiefel erhöht – kurzfristig. Aber auf lange Sicht war es eine strategische Katastrophe, denn jetzt hatten sie ihre Kunden darauf konditioniert, die Umhängetasche kostenlos zu erwarten.

Mit anderen Worten, durch das kostenlose Anbieten hatten sie dieses Produkt vollständig abgewertet (denken Sie daran, dass es die meistverkaufte Tasche des Unternehmens war). Schlimmer noch, indem sie etwas von hohem wahrgenommenem Wert kostenlos anboten, hatten sie auch ihre eigene Luxusmarke beschädigt. Warum sollten die Leute jemals wieder den vollen Preis zahlen?

Die gute Nachricht ist, dass Menschen eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben und mit der richtigen strategischen Ausrichtung und den richtigen Botschaften können Sie den Schaden der Nutzung von „kostenlos“ beseitigen. Aber es braucht Zeit.

Die gleichen Gefahren bestehen, wenn Sie Rabatte in Ihrem Unternehmen nutzen. Wenn Sie Ihre Produkte rabattieren, warum sollten die Leute dann den vollen Preis zahlen? Sie warten nur darauf, dass sie in den Verkauf gehen. Als unser italienischer Kunde zu uns kam, hatte er ohne eigenes Verschulden ein Branding- und Verkaufsdesaster hinter sich. Glücklicherweise konnten wir sie durch eine Neupositionierung ihrer Produkte und eine Neuerfindung ihrer Marke aus der Gurke holen – ein Schritt, der dazu führte, dass sie achtzehn Monate später von einem Konkurrenten gekauft wurden.

Moral der Geschichte: Die Nutzung eines kostenlosen Angebots kann eine Rutschbahn sein und muss sparsam und vorsichtig verwendet werden.

Verbunden: Der Preis stimmt: So bepreisen Sie Ihr Produkt für langfristigen Erfolg

Bevor Sie "kostenlos" in Ihrem Unternehmen verwenden, fragen Sie sich:

  • Hat dies einen realen Wert, von dem wir für den Umsatz abhängig sind?
  • Hat das kostenlose Anbieten dieses Artikels oder dieser Dienstleistung negative Auswirkungen auf andere verwandte Dienstleistungen oder Produkte (z. B. wenn Sie die erste Beratung kostenlos anbieten und erwarten, für alle zukünftigen Beratungen bezahlt zu werden)?
  • Warum überlegen wir, etwas kostenlos anzubieten? Was könnten wir sonst noch anbieten, das uns helfen würde, das gleiche Ergebnis zu erzielen?
  • Was ist, wenn es nicht Ihr Unternehmen ist, das "kostenlos" verwendet, sondern Ihre Konkurrenten?

    Wenn Sie jetzt auf der anderen Seite des Zauns stehen und Ihr Konkurrent etwas kostenlos anbietet, für das Sie Gebühren erheben, ist es an der Zeit, Ihr Marketing auf Hochtouren zu bringen.

    Nur weil es keine gibt Geld ausgetauscht bedeutet nicht, dass es nicht anderweitig bezahlt wird – zum Beispiel durch verlorene Zeit, große Frustration oder schlechte Qualität.

    Denken Sie an die Erfahrung und Qualität einer "kostenlosen" Gesundheitsversorgung im Vergleich zu einem privaten Plan. Ziehen Sie diese Analogien in Ihr Marketing, um Ihren Wert in den Köpfen Ihrer Kunden zu etablieren.

    "Kostenlos" ist immer noch ein mächtiges Wort, das im Marketing verwendet wird, um Aufmerksamkeit zu erregen. Gehen Sie jedoch mit äußerster Vorsicht vor und lassen Sie sich nicht dazu verleiten, kurzfristige Verkäufe auf Kosten des langfristigen Wachstums zu stimulieren.

    Verbunden: 3 Lektionen über die Festsetzung Ihres Preises, die Sie von einer Vegas-Prostituierten gelernt haben

    Es scheint, als ob fast jedes Unternehmen eine Art "kostenloses Angebot" in seinem Marketing. Warum wird der Begriff „frei“ so freizügig verwendet?

    Source: http://feedproxy.google.com/~r/entrepreneur/latest/~3/-ft2fOOD5wI/372155

    der-unerträglich-hohe-preis-von-'free'

    Continue Reading

    Entrepreneur

    Wie geben Sie Ihren Mitarbeitern gutes Feedback?

    Der Feedbackprozess muss eng und kontinuierlich sein….

    Published

    on

    Der Feedbackprozess muss eng und kontinuierlich sein.

    Kostenlose Buchvorschau: Unaufhaltsam

    Erhalten Sie einen Einblick, wie Sie die geistige und körperliche Erschöpfung überwinden können, die zwischen Ihnen und Ihrem vollen Potenzial steht.

    8. Juni 2021 1 Min. Lesezeit

    Dieser Artikel wurde aus unserem übersetzt Spanische Ausgabe mit KI-Technologien. Aufgrund dieses Prozesses können Fehler auftreten.

    Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Querido Dinero

    Feedback ist die Analyse einer Person aus verschiedenen Perspektiven, um zu zeigen, was sie sehr gut macht und ihre berufliche Karriere beschleunigt, aber auch, was sie verbessern muss, weil es ihr Wachstum verlangsamt.

    Der Unterschied zur Ergebnisbewertung besteht darin, dass der Feedbackprozess eng und kontinuierlich sein muss und bei richtiger Umsetzung Vertrauensverhältnisse schafft .

    Wir sagen Ihnen, wie Sie dies in Ihrem Unternehmen zur Selbstverständlichkeit machen:

    Der Unterschied zur Ergebnisbewertung besteht darin, dass der Feedbackprozess eng und kontinuierlich sein muss und bei richtiger Umsetzung Vertrauensverhältnisse schafft .

    Source: http://feedproxy.google.com/~r/entrepreneur/latest/~3/ZMAaeXpe1Pg/373943

    wie-geben-sie-ihren-mitarbeitern-gutes-feedback?

    Continue Reading

    Entrepreneur

    Wenn Sie diese Marketingtaktiken anwenden, verletzen Sie die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke

    Sie benötigen gutes Marketing, um den Umsatz in Ihrem Unternehmen zu steigern, also haben Sie eine solide Strategie….

    Published

    on

    Sie benötigen gutes Marketing, um den Umsatz in Ihrem Unternehmen zu steigern, also haben Sie eine solide Strategie.

    Kostenlose Buchvorschau: Brand Renegades

    Erfahren Sie, wie zwei Unternehmer mit unkonventionellen Geschäftsstrategien aus ihrem Startup ein Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen gemacht haben.

    5. Juni 2021 4 Minuten Lesezeit

    Die Meinungen der Mitwirkenden von Unternehmern sind ihre eigenen.

    Unternehmer sind immer hungrig auf Neues Kunden und Wachstumsstrategien, die funktionieren. Die Online-Gurus wissen das, also verwenden sie emotional-trigger-basiert Marketing Taktik um zu überzeugen Unternehmen Führungskräfte, ihre Kurse oder Dienstleistungen zu kaufen. Diese fragwürdigen Marketingtaktiken führen in der Regel zu Rückerstattungsanträgen, Rückbuchungen und Verbrauchern, die keine Geschäfte mehr mit ihnen machen.

    Selbst wenn Sie etwas Wertvolles anbieten, beeinflusst die Art und Weise, wie Sie es vermarkten, Ihre Der Umsatz je nach Herangehensweise. Vermeiden Sie beim Aufbau Ihrer Marketingstrategie diese drei häufig verwendeten Marketingtaktiken, da sie Sie an eine Kultur von Bro-Marketing und Online-Gurus binden. Ziehen Sie einen anderen Ansatz in Betracht, bevor diese Taktiken Ihr Geschäftswachstum detailliert beschreiben.

    Verbunden: 4 nervige Online-Marketing-Taktiken, um sofort aufzuhören

    1. Anzeigen von Umsatz-Screenshots.

    Heutzutage ist es üblich, dass Unternehmer Screenshots von Stripe- oder PayPal-Einnahmen in sozialen Medien oder sogar auf ihren Websites anzeigen. Es besteht kein Zweifel, dass die Verbraucher von Verkäufen und großen Zahlen angezogen werden. Aber es ist eine toxische Marketingstrategie – sie kann kurzfristig Verkäufe generieren, aber langfristig werden High-End-Kunden und mehr potenzielle Kunden abgestoßen.

    Die Verbraucher, die basierend auf den Umsatz-Screenshots kaufen, befinden sich in der Regel in einer schwierigen finanziellen Lage und müssen schnell Einnahmen erzielen. Sie sind nicht in der Lage, sich auf das zu konzentrieren, was nötig ist, um die Arbeit zu erledigen, die den Umsatz steigert, und sie werden enttäuscht, wenn sie aufgrund von auffälligem Marketing kaufen.

    Realer Reichtum und Wachstum machen keine Eigenwerbung. Haben Sie schon einmal Wirtschaftsführer wie Elon Musk, Jeff Bezos oder Oprah gesehen, die Umsatz-Screenshots veröffentlicht haben? Die Ergebnisse, die Ihre Kunden erleben, sind eine bessere Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu vermarkten. Veröffentlichen Sie solide Inhalte und fördern Sie kalte Interessenten. Trennen Sie sich vom Guru-Marketing, indem Sie sich unermüdlich darauf konzentrieren, Ihre Kunden zu bedienen.

    Verbunden: 6 veraltete Marketing-Taktiken, die Sie in der Vergangenheit lassen müssen (wo sie hingehören)

    2. Kundengewinne ohne Zuordnung teilen.

    Haben Sie jemals einen Unternehmer gesehen, der über Kunden berichtet, die X-Ergebnisse erhalten, aber sie nennen oder markieren die Kunden nie? Die Kunden, über die sie posten, können durchaus Gewinne erzielen, aber in einer Welt des Guru-Marketings ist der Verbraucher skeptisch.

    Manche Kunden möchten lieber privat bleiben und ihre Informationen nicht weitergeben – das ist verständlich. Aber mehr als ein paar Ihrer Kunden würden einen Shout-out begrüßen. Sie haben Kunden, die sich damit wohl fühlen, dass Sie ihre Gewinne teilen. Der einzige Weg, das sicher zu wissen, ist zu fragen.

    Das Ziel ist es, zu zeigen, was Ihr Unternehmen bietet, und Sie können dies tun, indem Sie die Ergebnisse und Erfahrungsberichte Ihrer Kunden teilen. Holen Sie nach Möglichkeit die Erlaubnis ein – teilen Sie nicht nur Gewinne, die für kalte Verbraucher nicht real erscheinen.

    Verbunden: 3 Marketing-Taktiken, die Sie nächstes Jahr vermeiden sollten

    3. Marketingergebnisse von vor Jahren.

    Im Laufe der Jahre, in denen Sie ein Unternehmen aufgebaut haben, werden Sie zweifellos Erfolge erzielen. Sie erhalten Ergebnisse, über die Verbraucher und Kollegen mehr wissen möchten. Im Marketing besteht Ihr Ziel darin, zu beweisen, dass Ihre Philosophie funktioniert – hauptsächlich durch die Vermarktung der Ergebnisse, die Sie und Ihre Kunden erlebt haben.

    Wachstumsorientierte Unternehmer bleiben jedoch an der Spitze ihrer Branchen. Sie erzielen kein Ergebnis und vermarkten diese Gewinne jahrelang, ohne an weiteren Ergebnissen zu arbeiten. Es ist akzeptabel, die Ergebnisse, die Sie in der Vergangenheit erzielt haben, zu vermarkten, aber fragen Sie sich, ob Sie weiterhin die Arbeit tun, die Ihnen beim Wachsen hilft.

    Wenn kalte Interessenten feststellen, dass Ihre Marketingergebnisse alt sind, werden sie davon abgehalten, mit Ihnen Geschäfte zu machen. Verbraucher möchten mit Branchenführern Geschäfte machen, und Sie werden zu einer Führungspersönlichkeit, indem Sie die Arbeit, die Sie in Ihr Handwerk stecken, ständig verfeinern. Eine der besten Möglichkeiten, ein Unternehmen auszubauen, besteht darin, die Arbeit zu tun, die Ihr persönliches Wachstum optimiert. Verpflichten Sie sich, der Beste in dem zu werden, was Sie tun.

    Wenn Sie den Umsatz in Ihrem Unternehmen steigern wollen, brauchen Sie gutes Marketing. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Ihr Unternehmen authentischer zu vermarkten. Vermeiden Sie Taktiken, die für eine Weile funktionieren, aber letztendlich die Glaubwürdigkeit Ihrer Marke beeinträchtigen.

    Verbunden: 7 Möglichkeiten, eine fehlgeschlagene Marketingstrategie zu korrigieren

    Source: http://feedproxy.google.com/~r/entrepreneur/latest/~3/ve_gaxGJS18/370340

    wenn-sie-diese-marketingtaktiken-anwenden,-verletzen-sie-die-glaubwürdigkeit-ihrer-marke

    Continue Reading

    Title

    CNBC3 hours ago

    Oracle-Guidance verfehlt Erwartungen, Aktie sinkt

    Oracle meldete besser als erwartete Ergebnisse und zeigte im Vergleich zu den unmittelbaren Auswirkungen des Coronavirus im letzten Jahr ein...

    Ventureburn16 hours ago

    Wayja veröffentlicht die erste Peer-to-Peer-Wett-App von SA

    Wayja bringt bis Dezember 2021 seine bargeldlose Peer-to-Peer-Wett-App auf den Markt, die auf der Wayja-Website und in allen großen App-Stores...

    ZDNET22 hours ago

    Apple veröffentlicht Notfall-Update für ältere iPhones und iPads

    Wenn Sie iOS 12 verwenden, ist dies ein Update für Sie....

    Crunchbase1 day ago

    Macrometa sperrt 20 Millionen US-Dollar, um die Amazon Prime of Edge Computing zu sein

    Das in Palo Alto, Kalifornien, ansässige Edge-Computing-Unternehmen Macrometa hat weniger als acht Monate nach der Ankündigung seiner Startfinanzierung in Höhe...

    Cointelegraph1 day ago

    Krypto-Miner beäugen billige Energie in Texas, aber Befürchtungen über Auswirkungen auf das Netz wurden laut

    Kann Texas den Strombedarf der migrierenden chinesischen Bitcoin-Miner decken?...

    Coinpedia2 days ago

    Bitcoin Cash-Preisvorhersage, wird BCH unglaubliche Anstiege bei 1000 US-Dollar erreichen?

    Laut der von Coinpedia formulierten Bitcoin Cash-Preisprognose kann der Preis der Münze bis zum Jahresende ein Maximum von 1417,33 USD...

    Blockchain news2 days ago

    Die US Space Force macht ihren Vorstoß in das NFT-Metaverse

    Die United States Space Force startet eine NFT-Serie, die nach Neil Armstrong benannt ist....

    Reuters2 days ago

    EXKLUSIV Galp hält LNG-Investitionen zurück, bis Mosambik Sicherheit gewährleistet

    Portugals Galp Energia (GALP.LS), ein Partner eines von Exxon Mobil geführten Gaskonsortiums in Mosambik, wird dort nicht in Onshore-Anlagen investieren,...

    Techcrunch2 days ago

    Golden Gate Ventures prognostiziert eine Rekordzahl von Exits in Südostasien – TechCrunch

    Trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie hat sich das Startup-Ökosystem Südostasiens als sehr widerstandsfähig erwiesen. Tatsächlich sagt ein neuer Bericht...

    Bioengineer2 days ago

    Körperliche Aktivität reduziert das kardiovaskuläre Risiko bei Rheumapatienten

    Menschen mit Krankheiten wie rheumatoider Arthritis und Lupus haben häufiger Herzinfarkte, Angina und Schlaganfälle. EIN...

    Review

      Select language

      Trending