Connect with us

Blockchain news

Ethereum wird nach dem ETH 2.0-Upgrade voraussichtlich eine tägliche Emissionsreduktion von 90% erfahren

Marktanalyst Lark Davis glaubt, dass das Upgrade von Ethereum 2.0 zu einer 90%igen täglichen Emissionsreduktion von 12.800 auf 1.280 führen wird….

Published

on

Ethereum (ETH) ist in der vergangenen Woche um 9,72 % gestiegen und hat den psychologischen Preis von 2.000 USD während des Intraday-Handels durchbrochen. Der Preis der ETH lag bei 2.056 USD, da die zweitgrößte Kryptowährung weiter an Fahrt gewinnt.

Marktanalyst Lark Davis glaubt, dass das Upgrade von Ethereum 2.0 zu einer 90-prozentigen täglichen Emissionsreduktion von 12.800 auf 1.280 führen wird. Er erklärt:

„Der andere äußerst wichtige Aspekt von The Merger ist, dass die ETH die täglichen Emissionen um 90 % reduzieren wird. Grundsätzlich von 12.800 pro Tag auf 1.280 pro Tag. Jährliche Inflation von 4,3 % auf 0,43 %. Dies entspricht 3 Bitcoin-Halbierungen, und ist nur noch Monate entfernt.“

Ethereum 2.0, auch bekannt als Beacon Chain, war gestartet im Dezember 2020 und galt als Game-Changer, der versucht, den aktuellen Proof-of-Work (POW) Konsensmechanismus zu einem Proof-of-Stake (POS)-Rahmen.

Davis merkte auch an, dass Ethereum im Rahmen des ETH 2.0-Upgrades ein „Triple Halving“ erleben würde, ein äußerst bedeutendes wirtschaftliches Ereignis für den Preis des Vermögenswertes in den kommenden Jahren.

Ethereum-Wale halten kumulativ 60,52 Millionen ETH

gemäß zum Anbieter von On-Chain-Metriken Santiment:

„Ethereum-Wale, die zwischen 10.000 und 1 Million ETH in ihren jeweiligen Wallets halten, besitzen jetzt insgesamt 60,52 Millionen Coins. Dies ist der höchste Betrag, der von dieser Stufe seit 5 Wochen gehalten wurde, und entspricht einer Ansammlung von 1,65 Millionen ETH in den letzten 6 Tagen.

Bild

Daher investieren ETH-Wale weiterhin in diesen Vermögenswert, was auf ein hohes Vertrauensniveau hinweist.

Ethereum hat aufgrund seiner bemerkenswerten Fortschritte Schlagzeilen gemacht. Zum Beispiel hatte die ETH eine beeindruckend Return on Investment (ROI) von 171% in diesem Jahr im Vergleich zu Technologiewerten wie Microsoft, Facebook und Apple. Darüber hinaus hatte Davis zuvor festgestellt, dass Ethereum täglich dreimal mehr Wert in der Kette abwickelt als Bitcoin.

Bildquelle: Shutterstock

„Der andere äußerst wichtige Aspekt von The Merger ist, dass die ETH die täglichen Emissionen um 90 % reduzieren wird. Grundsätzlich von 12.800 pro Tag auf 1.280 pro Tag. Jährliche Inflation von 4,3 % auf 0,43 %. Dies entspricht 3 Bitcoin-Halbierungen, und ist nur noch Monate entfernt.“

Source: https://blockchain.news/analysis/ethereum-is-expected-undergo-a-90-percent-daily-emission-reduction-following-eth-2.0-upgrade

ethereum-wird-nach-dem-eth-2.0-upgrade-voraussichtlich-eine-tägliche-emissionsreduktion-von-90%-erfahren

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Blockchain news

Zusammenfassung des Kryptomarktes: Top-Verdiener und -Verlierer für heute

Cardano und The Graph sind heute die Top-Gewinner, während die Performance von Shiba Inu und IoTex am schlimmsten war, um heute die größten Verlierer zu werden….

Published

on

Der Verkaufsdruck auf dem globalen Kryptomarkt wurde am Freitag gebremst, als mehrere Coins damit begannen, ihre Verluste vom Vortag auszugleichen.

Die Marktschritte von Bitcoin waren sichtbar, als die größte Kryptowährung zum Zeitpunkt des Schreibens um 1,72 % auf 46.146,24 USD stieg. Äther (ETH) wird auch von den Bullen bevorzugt und erreichte einen Zuwachs von 3,04% auf 3.237,66 USD. gemäß zu CoinMarketCap.

Inmitten des breiteren Preisanstiegs sind hier die Top-Gewinner und -Verlierer für heute, den 13. August.

Top-Gewinner

The Graph (GRT) führt heute den Altcoin-Anstieg an, nachdem die Käufer der Münze den Preis auf 0,9413 USD getrieben haben. oben auf ein Gewinn von 18,30 %. Bei diesem Tempo ist The Graph auf dem besten Weg, die Widerstandsmarke von 1 USD zu durchbrechen und in Richtung seines 90-Tage-Hochs von 1,42 USD zu gelangen. Der Anwendungsfall des Graphen ermöglicht eine verstärkte Umarmung. Es spielt eine Rolle als Indizierungsprotokoll für die Abfrage von Daten für Netzwerke wie Ethereum und IPFS, die viele Anwendungen in DeFi und das breitere Web3-Ökosystem unterstützt.

Inzwischen hat auch Cardano (ADA) seinen Preis auf die höchsten Kursgewinne aller Zeiten verschoben und ist zum ersten Mal seit 3 ​​Monaten über das psychologische Niveau von 2 USD gestiegen. Mit mehreren Testnetzen bereitgestellt, hat die Münze eine gestiegene Stimmung bei den Käufern genossen, da sich das breitere Ökosystem für digitale Währungen auf die Ankunft des Alonzo-Upgrades vorbereitet, das das Aufkommen von Smart Contracts und DApps auf der Cardano-Blockchain unterstützen wird. Das Token wurde als unterbewertet markiert. Möglicherweise werden wir jedoch mit dem neuen Upgrade den wahren Wert der Münze zum Leben erwecken.

Top-Verlierer

Die Mehrheit der Token gleicht ihre Verluste aus. Der Meme-Token Shiba Inu (SHIB) ist jedoch der größte Verlierer unter den Altcoins, die die Charts anführen, nachdem er einen Kursverlust von 0,50% auf 0,00000795 USD eingefahren hat. IoTex (IOTX) war Nieder 3,36% auf 0,1102 $ während des Intradays.

Die Marktdynamik kann zu einer solchen Kaufvolatilität führen, die diese Münzen aus den roten Zonen treiben wird. Der globale Kryptomarkt ist derzeit auf dem richtigen Weg neu registrieren 2 Billionen Dollar Marktkapitalisierung um das Wochenende abzudecken.

Bildquelle: Shutterstock

The Graph (GRT) führt heute den Altcoin-Anstieg an, nachdem die Käufer der Münze den Preis auf 0,9413 USD getrieben haben. oben auf ein Gewinn von 18,30 %. Bei diesem Tempo ist The Graph auf dem besten Weg, die Widerstandsmarke von 1 USD zu durchbrechen und in Richtung seines 90-Tage-Hochs von 1,42 USD zu gelangen. Der Anwendungsfall des Graphen ermöglicht eine verstärkte Umarmung. Es spielt eine Rolle als Indizierungsprotokoll für die Abfrage von Daten für Netzwerke wie Ethereum und IPFS, die viele Anwendungen in DeFi und das breitere Web3-Ökosystem unterstützt.

Source: https://blockchain.news/analysis/crypto-market-roundup-top-earners-and-losers-today

zusammenfassung-des-kryptomarktes:-top-verdiener-und--verlierer-für-heute

Continue Reading

Blockchain news

Südkoreanische Behörden beschlagnahmen Krypto in Höhe von 47 Millionen US-Dollar von Steuerhinterziehern

Die südkoreanischen Behörden haben die größten Krypto-Beschlagnahmen in der Geschichte des Landes vorgenommen. 47 Millionen US-Dollar in digitalen Währungen wurden beschlagnahmt….

Published

on

Die Behörden in der südkoreanischen Provinz Gyeonggi haben die größten Steuerbeschlagnahmen aller Zeiten durchgeführt und Bitcoin im Wert von 47 Millionen US-Dollar beschlagnahmt (BTC) und Ethereum (ETH).


Nach der Abdeckung gemeldet Laut Financial Times waren an der Beschlagnahme etwa 12.000 Steuerhinterzieher beteiligt. Die Behörde bezeichnete die Aktion als die größte "Kryptowährungsbeschlagnahme wegen Steuernachzahlungen in der koreanischen Geschichte".

Diese "Steuersünder" haben das Verbrechen begangen, indem sie ihre Handels- oder Investitionsaktivitäten auf Handelsplattformen des Landes mit ihren Telefonnummern verbunden haben. Der Prozess, obwohl streng, musste manuell durchgeführt werden, da Krypto-Börsen die Know-Your-Customer (KYC)-Details der säumigen Steuerzahler nicht vollständig bereitstellen konnten. Darüber hinaus war im FT-Bericht unklar, welche Handelsplattform für digitale Währungen an der Untersuchung beteiligt war.

Südkorea hat ein starkes Engagement für den Handel mit Kryptowährungen unter seinen Bürgern, und das Land hat Schritte unternommen, um entsprechende Vorschriften einzuführen. Eines davon ist das von der koreanischen Nationalversammlung im März 2020 verabschiedete Gesetz. Dieses Gesetz verpflichtet Kryptowährungsbörsen, Kundendaten über KYC zu erfassen und Lizenzen für den Betrieb von Banken zu erhalten.

Während große Börsen wie UpBit in der Lage waren, die Anforderungen zu erfüllen, hatten andere kleinere Handelsplattformen ihre Schwierigkeiten, dies zu tun, eine Situation, die durch die Distanzierung von Finanzinstituten von Krypto-Börsen verschärft wurde. Darüber hinaus grübelt Südkorea schon lange nach Strikt eine 20%ige Kapitalertragsteuer auf Kryptowährungen, was alles durch konforme Krypto-Börsen erleichtert wird.

Südkorea ist eines der mehr empfänglich Länder nach Blockchain und kryptowährungsbezogene Innovationen. Während Krypto im letzten Jahrzehnt im Land gediehen ist, unternimmt die Regierung mutige Schritte, um entwickeln seine eigene Digitale Währung der Zentralbank, der digitale gewonnen. Trotz seiner sanften Haltung hat die Nation jedoch keine Toleranz gegenüber Betrug unter Krypto-Einheiten, wie im laufenden gezeigt Überfall der Bithumb-Börse inmitten einer umfassenden Betrugsuntersuchung.

Bildquelle: Shutterstock

Source: https://blockchain.news/news/south-korea-authorities-seizes-47m-in-crypto-from-tax-evaders

südkoreanische-behörden-beschlagnahmen-krypto-in-höhe-von-47-millionen-us-dollar-von-steuerhinterziehern

Continue Reading

Blockchain news

MicroStrategy erwirbt zusätzliche 13.005 Bitcoins und besitzt über 100.000 BTC

Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, bestätigte, dass das Unternehmen zusätzliche 13.005 Bitcoins erwirbt, indem es rund 489 Millionen US-Dollar in bar zu einem Durchschnittspreis von rund 37.617 US-Dollar pro Bitcoin ausgibt. Das Unternehmen jetzt…

Published

on

Das führende amerikanische Business-Intelligence-Unternehmen MicroStrategy gibt in seinem Bestreben, mehr Bitcoin zu kaufen, nicht nach, bestätigte der CEO des Unternehmens, Michael Saylor.

Der MicroStrategy-CEO sagte:

„MicroStrategy hat zusätzliche 13.005 Bitcoins für ~489 Millionen USD in bar zu einem Durchschnittspreis von ~37.617 USD pro Bitcoin gekauft. Am 21.06.21 halten wir ~105.085 Bitcoins, die für ~2.741 Milliarden USD erworben wurden, zu einem Durchschnittspreis von ~26.080 USD pro Bitcoin.“

MicroStrategy hat einen Präzedenzfall im institutionellen Investmentbereich geschaffen, da seine BTC-Beteiligung zu den höchsten gehört.

Zuvor hatte Saylor angegeben dass das Unternehmen Bitcoin langfristig annimmt.

MicroStrategy scheint daher den aktuellen BTC-Markt zu nutzen, da es in den letzten zwei Monaten zwischen 30.000 und 40.000 US-Dollar konsolidiert hat.

Bitcoin ist wieder im Bereichstief

Bitcoin gestürzt auf Tiefststände von 32.000 USD inmitten einer intensivierten FUD-Stimmung (Angst, Unsicherheit und Zweifel) aus China, die durch ein landesweites Durchgreifen des BTC-Bergbaus ausgelöst wurde.

Zum Beispiel gab Chinas drittgrößte Bank, die Agricultural Bank of China, eine Ankündigung heraus, die Bitcoin- und andere Kryptowährungstransaktionen über das Bankensystem der Agricultural Bank verbietet.

Diese von chinesischen Banken auferlegten Beschränkungen für Kryptowährungen verursachte einen groß angelegten Ausverkauf der bärischen Seite von Bitcoin.

Marktanalyst Michale van de Poppe bemerkt dass Bitcoin wieder auf dem niedrigen Bereich war und die führende Kryptowährung diesen Bereich halten musste, um einen weiteren Rückgang auf 24.000 USD zu vermeiden.

Bild

Der On-Chain-Analyst Ali Martinez wiederholte diese Meinung. Er angegeben:

„On-Chain-Daten von IntoTheBlock zeigen, dass die bedeutendste Unterstützungszone unterhalb von Bitcoin zwischen 31,7 000 und 33,5 000 US-Dollar liegt, wo ungefähr 573.000 Adressen 487.000 BTC gekauft haben. Der Verlust dieses Bereichs als Unterstützung könnte BTC auf die nächste kritische Nachfragebarriere bei 23,4 000 US-Dollar treiben."

Bild

Mit Einzelhandelsdynamik im Bitcoin-Netzwerk verlangsamen Inmitten der sinkenden sozialen Stimmung bleibt abzuwarten, ob das erneute institutionelle Interesse von Unternehmen wie MicroStrategy der BTC die dringend benötigte Aufwärtsdynamik verleiht.

Bildquelle: Shutterstock

Zuvor hatte Saylor angegeben dass das Unternehmen Bitcoin langfristig annimmt.

Source: https://blockchain.news/news/microstrategy-acquires-extra-13-005-bitcoins-owning-100000-btc

microstrategy-erwirbt-zusätzliche-13.005-bitcoins-und-besitzt-über-100.000-btc

Continue Reading

Title

CNBC3 days ago

Stitch Fix-Aktien steigen, da der Online-Styling-Dienst überraschende Gewinne meldet

Die Aktien von Stitch Fix stiegen, nachdem der Online-Shopping- und Styling-Dienst einen überraschenden Gewinn für sein viertes Geschäftsjahr verzeichnet hatte....

Techcrunch2 weeks ago

Die südkoreanische Kartellbehörde verhängt eine Geldstrafe von 177 Millionen US-Dollar für den Missbrauch der Marktbeherrschung – TechCrunch

Die Korea Fair Trade Commission (KFTC) sagte am Dienstag, sie habe Google eine Geldstrafe von 177 Millionen US-Dollar für den...

Cointelegraph2 weeks ago

Bitcoin-Kritiker in El Salvador: Oppositionsgruppen versammeln sich, als das Krypto-Gesetz eingeführt wird

Während Präsident Bukele sich einer weit verbreiteten Popularität erfreut, ist sein Gesetz, das Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel macht, dies...

Ventureburn2 weeks ago

Startup arbeitet mit Telekom zusammen, um Übersetzungsplattform für südafrikanische Sprachen zu starten

Die Telekom hat sich mit dem SA-Startup Enlabeler zusammengetan, um eine KI-Plattform auf den Markt zu bringen, die Sprache in...

Entrepreneur3 weeks ago

Warum Sie Twitter Spaces zu einem Teil Ihrer Geschäftsstrategie machen sollten

Die neueste Funktion von Twitter kann Unternehmen dabei helfen, ihre Präsenz auf der Plattform auszubauen....

Bioengineer3 weeks ago

Welche Faktoren setzen philippinische Vögel vom Aussterben bedroht?

Credit: Ça?an ?ekercio?lu Die üppigen Wälder und mehr als 7.000 Inseln der Philippinen beherbergen eine reiche Vielfalt an Leben,...

Reuters4 weeks ago

Chinesische Social-Media-Plattformen zur "Berichtigung" finanzieller Self-Media-Konten

Chinas führende Social-Media-Plattformen Wechat, Douyin, Sina Weibo und Kuaishou sagten am Samstag, sie würden damit beginnen, unregelmäßige Praktiken von „Selbstmedien“-Konten...

Ventureburn4 weeks ago

Südafrikanische Startups helfen bei der Lösung der globalen Herausforderungen

Eine neue Generation von Unternehmern gründet nicht nur solide Startups, sondern trägt auch dazu bei, einige der größten Herausforderungen der...

Techcrunch1 month ago

Die SEC und das DOJ haben diesen Startup-Gründer gerade wegen Betrugs angeklagt und gesagt, er habe Tiger und andere angelogen – TechCrunch

Heute haben sowohl das US-Justizministerium als auch die Securities and Exchange Commission Manish Lachwani, Mitbegründer des Testunternehmens Headspin für mobile...

Techcrunch1 month ago

Blockchain-Startup XREX erhält 17 Millionen US-Dollar, um den grenzüberschreitenden Handel zu beschleunigen – TechCrunch

Ein erheblicher Teil des Welthandels wird in US-Dollar abgewickelt, was Unternehmen in Ländern mit Dollarknappheit Probleme bereitet. Das Blockchain-Startup XREX...

Review

    Select language

    Trending