Connect with us

CNBC

Die astronomische Wachstumsrate von Zoom scheint sich zu mildern. Aktien fallen

Bei Zoom hat sich das Umsatzwachstum im letzten Quartal erneut beschleunigt. Jetzt erwartet das Unternehmen eine leichte Verlangsamung….

Published

on

Zoom-Gründer Eric Yuan spricht vor der Eröffnungsfeier der Nasdaq in New York am 18. April 2019.

Kena Betancur | Getty Images

Zoom-Videokommunikation Die Aktien fielen am Montag im erweiterten Handel um rund 5%, nachdem das Unternehmen Gewinne für das dritte Quartal und Quartalsprognosen gemeldet hatte, die die Erwartungen der Analysten übertrafen. Die Anleger schienen enttäuscht zu sein, dass sich das in diesem Jahr beschleunigte Umsatzwachstum abschwächen könnte.

So hat es das Unternehmen gemacht:

  • Ergebnis: Bereinigt um 99 Cent pro Aktie gegenüber 76 Cent pro Aktie, wie von Analysten erwartet, so Refinitiv.
  • Umsatz: 777,2 Mio. USD gegenüber 694,0 Mio. USD, wie von Analysten erwartet, laut Refinitiv.

Mit der Coronavirus-Pandemie weiterhin Leute zu Zoom fahren Bei Arbeits-, Schul- und Familientreffen stieg der Umsatz von Zoom im Quartal, das am 31. Oktober endete, auf Jahresbasis um 367% Erklärung. Im Vorquartal Umsatz stieg um 355%und im vorangegangenen Quartal Der Umsatz war um 169% gestiegen.

Die Bruttomarge von Zoom ging von 67,3% im Vorquartal auf 66,7% zurück. Während des Quartals befasste sich Zoom mit einer höheren Mischung kostenloser Benutzer, einschließlich Schülern und Lehrern, die sich bei Wiederaufnahme der Schule angemeldet hatten. Dies wirkte sich auf die Bruttomarge aus, ebenso wie die überdurchschnittliche Abhängigkeit von Zoom von öffentlichen Cloud-Ressourcen, sagte Kelly Steckelberg, Chief Financial Officer des Unternehmens, während eines Zoom-Webcasts mit Analysten. Eric Yuan, Gründer und CEO von Zoom, konnte nicht am Webcast teilnehmen. "Ich hatte einen persönlichen Konflikt", sagte er in aufgezeichneten Bemerkungen.

Mehr als 80% des Umsatzzuwachses im dritten Quartal des Geschäftsjahres stammten aus Neukundenabonnements. Der Umsatz im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa, im Nahen Osten und in Afrika stieg um 629%, verglichen mit über 300% in Amerika, sagte Steckelberg.

Zoom gab an, im Quartal rund 433.700 Kunden mit über 10 Mitarbeitern zu haben, was einem Anstieg von 485% gegenüber dem Vorjahr entspricht und damit über dem Wachstum von 355% gegenüber dem Vorquartal liegt.

Im Quartal gab Zoom bekannt, dass der Premium-Cloud-Telefondienst von Zoom Phone auf erweitert wurde über 40 Länder und Gebieteund dieser Zoom würde dazu kommen Smart-Home-Geräte hergestellt von Amazonas, Facebook und Google. Das Unternehmen gab auch bekannt OnZoom, ein Tool für die Durchführung virtueller Live-Events, an denen Personen gegen Zahlung von Gebühren teilnehmen können.

Zoom forderte für das vierte Quartal einen bereinigten Gewinn von 77 bis 79 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 806 bis 811 Millionen US-Dollar, was einem Umsatzwachstum von 329% in der Mitte des Bereichs entspricht. Von Refinitiv befragte Analysten hatten einen bereinigten Gewinn je Aktie von 66 Cent und einen Umsatz von 730,1 Millionen US-Dollar erwartet.

Ohne die Bewegung nach Geschäftsschluss ist die Zoom-Aktie seit Jahresbeginn um 591% gestiegen, während der S & P 500-Index im gleichen Zeitraum um etwa 12% gestiegen ist.

UHR: Nehmen Sie einige Gewinne mit "glühenden" Tech-Aktien wie Cloudflare und Zoom, sagt Jim Cramer

Source: https://www.cnbc.com/2020/11/30/zoom-zm-earnings-q3-2021.html

die-astronomische-wachstumsrate-von-zoom-scheint-sich-zu-mildern.-aktien-fallen

ZDNET

Apple veröffentlicht Notfall-Update für ältere iPhones und iPads

Wenn Sie iOS 12 verwenden, ist dies ein Update für Sie….

Published

on

Apple engagiert sich ziemlich für die Idee, Sicherheitsupdates für ältere iPhones und iPads zu veröffentlichen. Das Unternehmen wird nicht nur weiterhin iOS 14 unterstützen Mit der Veröffentlichung von iOS 15 sehen wir auch einige Patches für ältere iOS-Versionen.

Wenn Sie ein iPhone oder iPad haben, auf dem noch iOS 12 läuft – weil dies das Ende der Linie für Ihr Gerät war – dann hat Apple ein Notfall-Update veröffentlicht, das Sie so schnell wie möglich herunterladen und installieren müssen.

Warum?

Aufgrund der drei in diesem Update enthaltenen Sicherheitsfixes wurden zwei "möglicherweise aktiv ausgenutzt". Mit anderen Worten, die Bösen nutzen die Schwachstellen möglicherweise bereits, um Smartphones und Tablets zu kompromittieren.

Muss lesen: Apple wird iPhone- und iPad-Nutzern endlich eine wichtige Wahl treffen

iOS 12.5,4 ist für folgende Geräte verfügbar:

  • iPhone 5s
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPad Air
  • iPad mini 2
  • iPad mini 3
  • iPod touch (6. Generation)

Um zu überprüfen, welche Version auf Ihrem Gerät ausgeführt wird, tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein und dann auf Software-Update. Hier sehen Sie, welche Version Ihr iPhone oder iPad mit allen Updates ausführt.

Beachten Sie, dass dieses Update für Sie nicht verfügbar ist, wenn Sie bei iOS 12 geblieben sind, das Gerät jedoch mit späteren Versionen kompatibel ist. Ihr Weg besteht darin, auf die neueste Version von iOS 14 oder iPadOS 14 zu aktualisieren.

In den letzten Monaten gab es mehrere hochkarätige Sicherheitsherausgeber, die iPhone und iPads heimsuchten, und obwohl einige zögern, Updates zu installieren, ist dies die erste und beste Verteidigungslinie gegen Angriffe.

Und iOS 12 und höher wird es für Sie tun. Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemein > Software-Update > Automatische Updates anpassen und aktivieren Sie dann iOS-Updates installieren.

Aufgrund der drei in diesem Update enthaltenen Sicherheitsfixes wurden zwei "möglicherweise aktiv ausgenutzt". Mit anderen Worten, die Bösen nutzen die Schwachstellen möglicherweise bereits, um Smartphones und Tablets zu kompromittieren.

Source: https://www.zdnet.com/article/apple-releases-emergency-update-for-older-iphones-and-ipads/

apple-veröffentlicht-notfall-update-für-ältere-iphones-und-ipads

Continue Reading

Crunchbase

Macrometa sperrt 20 Millionen US-Dollar, um die Amazon Prime of Edge Computing zu sein

Das in Palo Alto, Kalifornien, ansässige Edge-Computing-Unternehmen Macrometa hat weniger als acht Monate nach der Ankündigung seiner Startfinanzierung in Höhe von 7 Millionen US-Dollar eine Serie A mit 20 Millionen US-Dollar abgeschlossen….

Published

on

Palo Alto, kalifornisches Edge-Computing-Unternehmen Makrometa schloss eine 20-Millionen-Dollar-Serie A weniger als acht Monate nach der Ankündigung der 7-Millionen-Dollar-Startfinanzierung ab.

Abonnieren Sie die Crunchbase täglich

Die Runde wurde angeführt von Pilion Venture-Partner, mit Beteiligung bestehender Investoren

DNX Ventures, Benhamou Global Ventures (BGV), Partech-Partner, Fusionsfonds, Sway Ventures und Shasta Ventures. Das 2017 gegründete Unternehmen hat bisher 29 Millionen US-Dollar eingesammelt.

Macrometa ermöglicht es Entwicklern, datenintensive Cloud-Anwendungen mithilfe von Echtzeitinformationen und -analysen am Edge zu erstellen und auszuführen – wodurch der Prozess beschleunigt wird, indem er näher gebracht wird. Mitgründer und CEO Chetan Venkatesh verglichen, was Macrometa für Entwickler im Edge-Computing tut, mit dem, was Amazon Prime für die Verkaufsfläche gemacht.

„Amazon Prime hat lokale Caches mit lokalen Waren erstellt“, sagte er. „Das Gleiche machen wir bei Daten und Anwendungen.“

In Bezug auf Edge Computing bedeutet dies, dass Entwickler die benötigten Daten schneller und in Echtzeit erhalten.

„Wir sind Big Data trifft auf schnelle Daten“, fügte er hinzu.

Schnelles Wachstum

Das 62-köpfige Unternehmen begann letztes Jahr mit einem Umsatz von einigen Hunderttausend Dollar, erzielte jedoch bis Ende des Jahres mehrere Millionen Dollar Umsatz, sagte Venkatesh. Zu diesem Zeitpunkt begann er darüber nachzudenken, eine neue Serie A aufzuziehen, um das Unternehmen zu vergrößern.

Chris Cooper, General Partner von Pelion, hatte bereits Interesse bekundet, eine solche Serie zu leiten, und ergriff die Chance, in ein anderes Infrastruktur- und Cloud-bezogenes Unternehmen zu investieren – mit früheren Investitionen in Unternehmen wie Wolkenflare, roter Hut und Flussbett.

"Für mich roch und klang das nach dem, was beim Aufbau unserer Firma geholfen hat", sagte er.

Venkatesh sagte, das Unternehmen werde das Geld verwenden, um seine Lösung und seine Markteinführungsstrategie weiter auszubauen. Das Unternehmen erwartet, den Umsatz in diesem Jahr um das Drei- bis Vierfache zu steigern und seinen Kundenstamm zu erweitern, der bereits etwa ein halbes Dutzend großer Unternehmen umfasst, sagte er.

Mit anderen Prognosen als Richtlinie schätzt Macrometa den Markt für Datendienste in der Cloud auf etwa 50 Milliarden US-Dollar. Viele Lösungen, wie sie beispielsweise von SAFT, Orakel, AWS und Google, sind Cloud-zentriert, nicht Edge-nativ, sagte Venkatesh.

Dieser Unterschied könnte dem Unternehmen helfen, einen Edge-Computing-Markt zu dominieren, der gerade in den Fokus rückt, fügte er hinzu.

Cooper sagte, dass es Aspekte von Macrometa gibt, die ihn früh an Cloudflare erinnern.

„Wir wussten damals nicht, was Cloudflare wirklich sein könnte“, sagte er. „Aber dies sind Unternehmen, die die Art und Weise verändern, wie wir mit Daten umgehen.“

Illustration: Li-Anne Dias.

Bleiben Sie mit dem Crunchbase Daily über die letzten Finanzierungsrunden, Akquisitionen und mehr auf dem Laufenden.

Macrometa ermöglicht es Entwicklern, datenintensive Cloud-Anwendungen mithilfe von Echtzeitinformationen und -analysen am Edge zu erstellen und auszuführen – wodurch der Prozess beschleunigt wird, indem er näher gebracht wird. Mitgründer und CEO Chetan Venkatesh verglichen, was Macrometa für Entwickler im Edge-Computing tut, mit dem, was Amazon Prime für die Verkaufsfläche gemacht.

Source: https://news.crunchbase.com/news/macrometa-locks-down-20m-to-be-the-amazon-prime-of-edge-computing/

macrometa-sperrt-20-millionen-us-dollar,-um-die-amazon-prime-of-edge-computing-zu-sein

Continue Reading

Cointelegraph

Krypto-Miner beäugen billige Energie in Texas, aber Befürchtungen über Auswirkungen auf das Netz wurden laut

Kann Texas den Strombedarf der migrierenden chinesischen Bitcoin-Miner decken?…

Published

on

Bei der jüngsten Razzia gegen den Krypto-Mining in China wurden Bedenken hinsichtlich der potenziellen Auswirkungen geäußert, die eine Hashrate-Migration auf den unzuverlässigen Strommarkt von Texas haben könnte, da eine zunehmende Zahl vertriebener Bergleute den Lone Star State im Auge behält.

Texas‘ reichlich vorhandene erneuerbare Energiequellen und das stark deregulierte Stromnetz machen den Staat zu einer offensichtlichen Wahl für die Migration von Bergleuten aus China und anderswo, da ab 2019 20 % des texanischen Stroms durch Wind erzeugt werden.

Sprechen mit CNBC, sagte Brandon Arvanaghi, ein ehemaliger Sicherheitsingenieur bei der Krypto-Börse Gemini, voraus, dass Texas in den nächsten Monaten „eine dramatische Veränderung“ erleben wird, da Bergleute versuchen, Geschäfte zu gründen.

„Wir haben Gouverneure wie Greg Abbott in Texas, die den Bergbau fördern. Es wird eine echte Industrie in den Vereinigten Staaten werden, was unglaublich sein wird“, sagte er und fügte hinzu:

"Texas hat nicht nur den billigsten Strom in den USA, sondern auch einen der billigsten der Welt."

Der Gründungspartner von Castle Island Ventures, Nic Carter, sagte gegenüber CNBC, dass die Hälfte der weltweiten Hashing-Power letztendlich Chinas Grenzen verlassen könnte und neue Häuser brauchen wird, und erklärte:

„Bei jedem westlichen Mining-Host, den ich kenne, klingelten die Telefone. Chinesische Bergleute oder Bergleute, die in China ansässig waren, blicken nach Zentralasien, Osteuropa, den USA und Nordeuropa.“

Globale Hash-Rate hat gefallen um ein Drittel seit Anfang Mai nach Berichten, dass Chinas Bergbauindustrie einer strengeren Aufsicht unterworfen.

Aber ist das texanische Stromnetz der Herausforderung gewachsen, einen Zustrom von mehr Krypto-Minern mit Strom zu versorgen? Der Electric Reliability Council of Texas (ERCOT) hat gerade angefordert dass Texaner ihren Stromverbrauch inmitten der jüngsten Hitzewelle drosseln, die dazu führte, dass viele Bewohner Anfang dieser Woche ihre Klimaanlagen aufdrehten.

Rund 12.000 Megawatt Erzeugungskapazität waren am Montag offline – genug, um 2,5 Millionen Haushalte mit Strom zu versorgen. ERCOT beschrieb das Ausmaß der erzwungenen Ausfälle als „sehr besorgniserregend“.

Die Regulierungsbehörde warnte davor, dass eine Nichtbeachtung der Aufforderung zu einer Wiederholung der weit verbreiteten Stromausfälle im Winter führen könnte, bei denen 69 % der Texaner ohne Strom und etwa die Hälfte ohne Wasser im Februar ausfielen. Laut Buzzfeed hätten die Ausfälle im Februar bis zu 700 Todesfälle im Staat.

Angela Walch, eine texanische wissenschaftliche Mitarbeiterin am Center for Blockchain Technologies des University College London, twitterte ihre Bedenken hinsichtlich des Anteils des Stroms in Texas, der für den Bitcoin-Mining verwendet wird, und betonte, dass ihre Familie „aufgefordert wurde, die Nutzung unserer Klimaanlagen zu reduzieren und nicht Wäsche zu waschen“. Maschinen & Trockner usw.“

Offensichtlich ist Bitcoin nicht die einzige Ursache für diesen Cluster*^%, den unsere schlechte politische Führung in Texas verursacht hat.

Aber ich bin neugierig, den Teil des Rasters zu kennen, den es verwendet. Vielleicht sind Bitcoin-Miner die ersten, die in Zeiten von Netzstress abgeschaltet werden.

— Angela Walch (@angela_walch) 15. Juni 2021

Tierion-CEO Wayne Vaughan antwortete jedoch mit der Behauptung, dass ein Großteil des Stroms, der für den Betrieb des texanischen Bergbaubetriebs verwendet wird, aus gestrandeten Ressourcen besteht, die „nie in der Lage sein würden, Ihr Haus zu erreichen, um Ihre Geräte mit Strom zu versorgen“.

Andere argumentierten, dass der Großhandel mit Bitcoin-Mining-Operationen die Stromprobleme von Texas tatsächlich lindern könnte, wobei der saisonale Anstieg der Stromnachfrage in Texas die Bergleute dazu anregt, Strom an das staatliche Stromnetz zurückzuverkaufen, der ansonsten nicht erfasst wird.

Im September 2020 meldete der von Peter Thiel unterstützte Krypto-Miner Layer1 in West-Texas, dass er Gewinne von über eingefahren habe 700% durch den Rückverkauf von Strom aus erneuerbaren Energien ins Netz inmitten der steigenden Nachfrage im Sommer.

Während keine aktuellen Daten für die globale Hashratenverteilung verfügbar sind, ist der Bitcoin Electricity Consumption Index der Cambridge University (BECI) schätzt, dass China im April 2020 65 % der weltweiten Hashing-Macht ausmachte.

Anfang dieses Monats gaben die Bezirksaufsichtsbehörden in West-Xinjiang und Yunnan Mitteilungen heraus die Aussetzung von Mining-Unternehmen für virtuelle Währungen vorschreiben. BECI schätzt, dass die beiden Regionen 40% der Hash-Rate des Landes ausmachen.

Der Gründungspartner von Castle Island Ventures, Nic Carter, sagte gegenüber CNBC, dass die Hälfte der weltweiten Hashing-Power letztendlich Chinas Grenzen verlassen könnte und neue Häuser brauchen wird, und erklärte:

Source: https://cointelegraph.com/news/crypto-miners-eye-cheap-power-in-texas-but-fears-aired-over-impact-on-the-grid

krypto-miner-beäugen-billige-energie-in-texas,-aber-befürchtungen-über-auswirkungen-auf-das-netz-wurden-laut

Continue Reading

Title

ZDNET5 hours ago

Apple veröffentlicht Notfall-Update für ältere iPhones und iPads

Wenn Sie iOS 12 verwenden, ist dies ein Update für Sie....

Crunchbase8 hours ago

Macrometa sperrt 20 Millionen US-Dollar, um die Amazon Prime of Edge Computing zu sein

Das in Palo Alto, Kalifornien, ansässige Edge-Computing-Unternehmen Macrometa hat weniger als acht Monate nach der Ankündigung seiner Startfinanzierung in Höhe...

Cointelegraph10 hours ago

Krypto-Miner beäugen billige Energie in Texas, aber Befürchtungen über Auswirkungen auf das Netz wurden laut

Kann Texas den Strombedarf der migrierenden chinesischen Bitcoin-Miner decken?...

Coinpedia21 hours ago

Bitcoin Cash-Preisvorhersage, wird BCH unglaubliche Anstiege bei 1000 US-Dollar erreichen?

Laut der von Coinpedia formulierten Bitcoin Cash-Preisprognose kann der Preis der Münze bis zum Jahresende ein Maximum von 1417,33 USD...

Blockchain news1 day ago

Die US Space Force macht ihren Vorstoß in das NFT-Metaverse

Die United States Space Force startet eine NFT-Serie, die nach Neil Armstrong benannt ist....

Reuters1 day ago

EXKLUSIV Galp hält LNG-Investitionen zurück, bis Mosambik Sicherheit gewährleistet

Portugals Galp Energia (GALP.LS), ein Partner eines von Exxon Mobil geführten Gaskonsortiums in Mosambik, wird dort nicht in Onshore-Anlagen investieren,...

Techcrunch1 day ago

Golden Gate Ventures prognostiziert eine Rekordzahl von Exits in Südostasien – TechCrunch

Trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie hat sich das Startup-Ökosystem Südostasiens als sehr widerstandsfähig erwiesen. Tatsächlich sagt ein neuer Bericht...

Bioengineer1 day ago

Körperliche Aktivität reduziert das kardiovaskuläre Risiko bei Rheumapatienten

Menschen mit Krankheiten wie rheumatoider Arthritis und Lupus haben häufiger Herzinfarkte, Angina und Schlaganfälle. EIN...

Bioengineer2 days ago

Ein Atlas der beliebtesten Ziele von HIV im Blut von Infizierten

Gladstone-Forscher haben die Blutzellen identifiziert, die während einer realen Infektion am wahrscheinlichsten von HIV angegriffen werdenBildnachweis: Foto: Gladstone...

ZDNET2 days ago

SSD-Markt soll bis 2025 einen Umsatz von 51,5 Milliarden US-Dollar erreichen: IDC

Das IDC prognostiziert, dass die Auslieferungen von SSD-Einheiten in den kommenden Jahren mit einer CAGR von 7,8% steigen werden....

Review

    Select language

    Trending