Connect with us

CNBC

Das Walmart-Ergebnis übertrifft die Erwartungen, da die neuen Einkaufsgewohnheiten der Kunden zu einem Anstieg des E-Commerce-Umsatzes um 79% führen.

Walmarts E-Commerce-Umsatz in den USA stieg im dritten Quartal um 79%, da die Kunden während der Coronavirus-Pandemie weiterhin online einkauften….

Published

on

Kunden kaufen in einem Walmart-Geschäft in Chicago, Illinois ein.

Scott Olson | Getty Images

Walmart Am Dienstag wurde ein Gewinn für das dritte Quartal gemeldet, der die Erwartungen der Wall Street übertraf, da die Kunden weiterhin online einkauften und die US-E-Commerce-Verkäufe um 79% stiegen.

Der Discounter sagte, dass die Kunden die neuen Einkaufsmöglichkeiten, die sie während des globale Coronavirus-Gesundheitskrise. Zu Beginn der Weihnachtsgeschäftssaison versenden mehr von ihnen Einkäufe zu ihren Häusern, bringen Lebensmittel an ihre Türen oder holen Online-Einkäufe am Straßenrand ab, anstatt in den Gängen der Geschäfte zu stöbern.

Walmart gab keinen Ausblick, aber der CEO des Unternehmens, Doug McMillon, sagte, die Popularität der Online-Shopping-Dienste werde nicht nachlassen.

"Wir sind davon überzeugt, dass die meisten Verhaltensänderungen über die Pandemie hinaus bestehen bleiben und dass unsere Kombination aus starken Geschäften und neuen digitalen Fähigkeiten eine Erfolgsformel sein wird", sagte er den Anlegern bei einem Gewinnaufruf. "Kunden möchten auf vielfältige Weise bedient werden. Wir sind in der Lage, ihnen Geld zu sparen, die Auswahl an Produkten zu treffen, die sie suchen, und die Erfahrung zu liefern, die sie im Moment wählen."

Und, fügte er hinzu, der Einzelhändler hatte ein starkes Quartal, trotz "einer ungewöhnlichen und weicheren Schulanfangssaison und weniger Nutzen aus staatlichen Konjunkturausgaben im Vergleich zum ersten Halbjahr".

Er sagte, die steigende Zahl von Covid-19-Fällen im ganzen Land "erinnert uns daran, dass wir wachsam sein müssen" und forderte gewählte Beamte auf, zusammenzuarbeiten, um kleinen Unternehmen zu helfen.

Die Walmart-Aktie schloss am Dienstag um 2% auf 149,37 USD. Die Aktie hat in diesem Jahr bisher fast 26% zugelegt und den Marktwert von Walmart auf 423,3 Mrd. USD erhöht. Die Aktien erreichten am Montag ein Allzeithoch von 153,40 USD.

Folgendes berichtete das Unternehmen für das am 31. Oktober endende dritte Geschäftsquartal:

  • Gewinn pro Aktie: 1,34 USD, bereinigt gegenüber 1,18 USD erwartet, gemäß den Konsensschätzungen von Refinitiv
  • Umsatz: 134,7 Milliarden US-Dollar gegenüber 132,2 Milliarden US-Dollar, die nach Schätzungen von Refinitiv erwartet werden
  • Umsatz im gleichen Geschäft in den USA: Anstieg um 6,4% gegenüber einem Anstieg von 3,9%, der von der StreetAccount-Umfrage erwartet wurde

Walmart berichtete, dass der Nettogewinn im Quartal von 3,29 Mrd. USD oder 1,15 USD pro Aktie im Vorjahr auf 5,14 Mrd. USD oder 1,80 USD pro Aktie gestiegen war. Ohne Berücksichtigung von Posten verdiente das Unternehmen 1,34 USD pro Aktie. Laut Refinitiv erwarteten Analysten, dass Walmart 1,18 USD pro Aktie verdienen würde.

Der Gesamtumsatz stieg von 128,0 Mrd. USD im Vorjahr um 5,2% auf 134,7 Mrd. USD und übertraf damit die Erwartungen der Wall Street von 132,2 Mrd. USD.

Der Umsatz von Walmart im gleichen Geschäft in den USA stieg um 6,4% und lag damit über dem von der StreetAccount-Umfrage erwarteten Anstieg von 3,9%.

Die Walmart-Tochter Sam's Club hatte ebenfalls ein starkes Quartal. Der Umsatz des Memberehouse Warehouse Clubs im gleichen Geschäft stieg ohne Kraftstoff um etwa 11%, und der E-Commerce-Umsatz stieg um 41%.

Das internationale Geschäft des Einzelhändlers wuchs, jedoch langsamer. Der Nettoumsatz im dritten Quartal betrug 29,6 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 1,3%. Ohne Wechselkursänderungen hätte der Nettoumsatz 30,6 Mrd. USD oder 5% mehr betragen. Flipkart, ein indischer E-Commerce-Händler Das Walmart vor zwei Jahren erworben hat, hatte eine Rekordzahl von monatlich aktiven Kunden.

Das Unternehmen sagte, Covid-19 habe im dritten Quartal zusätzliche Kosten in Höhe von rund 600 Millionen US-Dollar hinzugefügt, die jedoch im dritten Quartal des vergangenen Jahres teilweise durch eine nicht zahlungswirksame Wertminderung ausgeglichen wurden.

E-Commerce-Wachstum von drei bis fünf Jahren

Walmart war einer der Nutznießer der Trends, zu Hause zu bleiben, während der Pandemie – ein Trend, der sich im letzten Quartal fortsetzte, auch ohne einen Aufschwung durch staatliche Konjunkturdollar. Seit dem Frühjahr haben sich die Amerikaner an ihre Geschäfte und ihre Website gewandt, um Lebensmittel, Reinigungsmittel und Gegenstände zu kaufen, von Puzzles bis hin zu Fahrrädern.

Das Unternehmen hat in diesem Jahr über eine halbe Million neue Mitarbeiter eingestellt.

Brett Biggs, Chief Financial Officer von Walmart, sagte, die Verschiebung der Kaufmuster zu Beginn der Pandemie habe sich auf "drei bis fünf Jahre Beschleunigung des E-Commerce, wirklich in einem Zeitraum von Wochen und Monaten" belaufen.

Aber er fügte hinzu: "Die Leute werden immer noch längerfristig in Geschäften einkaufen wollen, deshalb gefällt uns die Kombination dieser Vermögenswerte."

Walmart wird sich in den kommenden Monaten neuen Herausforderungen stellen. Coronavirus-Fälle und Krankenhausaufenthalte nehmen zu im ganzen Land während der Weihnachtsgeschäftssaison. Ab Samstag sagte Walmart, dass es würde Setzen Sie das Zählen fort und beschränken Sie die Anzahl der Kunden im Laden, um sicherzustellen, dass die Kapazitätsgrenzen nicht überschritten werden. Einige Lebensmittelhändler, darunter KrogerWegmans und Publix haben die Einkaufsbeschränkungen für Toilettenpapier, Desinfektionsspray und Händedesinfektionsmittel wieder eingeführt.

Verbreitung der Black Friday-Verkäufe

Walmarts Geschäfte werden es sein an Thanksgiving geschlossen, ein Tag, der in den vergangenen Jahren der Auftakt zur Weihnachtsgeschäftssaison war. Wie andere Einzelhändler begann der Discounter aufgrund der Pandemie frühzeitig mit dem Verkauf von Feiertagen und hat seine Angebote ausgebreitet. Es Teilen Sie Black Friday in mehrere Store- und Online-Events auf anstatt einen Tag voller Türklopfer zu haben.

"Es gibt den Leuten einfach mehr Gelegenheit, während der gesamten Saison einzukaufen", sagte Biggs. "Es ist nicht so konzentriert auf einen Tag."

Er sagte, dass dies hilft, Bestellungen für Walmart zu verteilen, der viele dieser Einkäufe kommissionieren, verpacken und versenden muss.

"Denken Sie darüber nach, wie Sie Geschäfte beliefern. Dies entlastet ein System, das normalerweise auf ein paar Tage oder ein Wochenende am Schwarzen Freitag ausgerichtet ist. Das alles ist meiner Meinung nach positiv für uns und für die Kunden."

Kunden mögen anders feiern, aber McMillon sagte, er erwarte, dass sie immer noch von den Feiertagen begeistert sein werden.

"Während viele Familientreffen kleiner sein mögen, glauben wir, dass Familien Essen und Geschenke dekorieren, feiern und genießen möchten", sagte er auf der Gewinnaufforderung. "Sie wollen ein Gefühl der Normalität, und unsere Traditionen bringen etwas Freude und Trost in dieses schwierige Jahr."

Lesen Sie hier die vollständige Version.

Walmart gab keinen Ausblick, aber der CEO des Unternehmens, Doug McMillon, sagte, die Popularität der Online-Einkaufsdienste werde nicht nachlassen.

Source: https://www.cnbc.com/2020/11/17/walmart-wmt-q3-2021-earnings-.html

das-walmart-ergebnis-übertrifft-die-erwartungen,-da-die-neuen-einkaufsgewohnheiten-der-kunden-zu-einem-anstieg-des-e-commerce-umsatzes-um-79%-führen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CNBC

Verdienste

Unternehmensgewinne, Gewinn pro Aktie und Gewinnverlauf online finden…

Published

on

© 2021 CNBC LLC. Alle Rechte vorbehalten. Eine Abteilung von NBCUniversal

Daten sind Echtzeit-Schnappschüsse *Daten werden um mindestens 15 Minuten verzögert. Globale Wirtschafts- und Finanznachrichten, Aktienkurse sowie Marktdaten und -analysen.

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschlüsse für Marktdaten

Daten auch bereitgestellt von Reuters

Source: https://www.cnbc.com/earnings/

verdienste

Continue Reading

CNBC

Stitch Fix-Aktien steigen, da der Online-Styling-Dienst überraschende Gewinne meldet

Die Aktien von Stitch Fix stiegen, nachdem der Online-Shopping- und Styling-Dienst einen überraschenden Gewinn für sein viertes Geschäftsjahr verzeichnet hatte….

Published

on

Die Stitch Fix-Anwendung zum Download im Apple App Store auf einem Smartphone in Hastings-on-Hudson, New York, USA, am Samstag, den 5. Juni 2021. Stitch Fix Inc. wird voraussichtlich am 7. Juni veröffentlicht.

Tiffany Hagler-Geard | Bloomberg | Getty Images

Stichfix Die Aktien stiegen am Dienstag im erweiterten Handel um 14%, nachdem der Online-Shopping- und Styling-Dienst einen überraschenden Gewinn für sein viertes Geschäftsquartal vermeldet hatte.

Auch die Verkäufe im Dreimonatszeitraum zum 31. Juli lagen dank des übergroßen Wachstums in den Kategorien Damen und Kinder von Stitch Fix höher als von den Analysten erwartet. Herrenmode wächst langsamer, sagte das Unternehmen.

Die Verbraucher haben sich in den letzten Monaten für neue Outfits entschieden, da viele wieder zur Schule gehen und zu gesellschaftlichen Zusammenkünften zurückkehren. Einige haben auch den Bedarf an neuer Kleidung angegeben, nachdem sie während des Gewichts zugenommen oder abgenommen haben Covid Pandemie.

So hat Stitch Fix im Vergleich zu den Erwartungen der Wall Street abgeschnitten, basierend auf einer Analystenumfrage von Refinitiv:

  • Ergebnis je Aktie: 19 Cent vs. Verlust von 13 Cent erwartet
  • Umsatz: 571,2 Millionen US-Dollar gegenüber 548 Millionen US-Dollar erwartet

Der den Aktionären zurechenbare Nettogewinn betrug im letzten Zeitraum 28 Millionen US-Dollar oder 19 Cent pro Aktie. Vor einem Jahr verzeichnete sie einen Nettoverlust von 44,5 Millionen US-Dollar oder 44 Cent pro Aktie. Analysten hatten erwartet, dass das Unternehmen einen Verlust von 13 Cent pro Aktie verbucht.

Der Umsatz stieg auf 571,2 Millionen US-Dollar von 443,4 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Das war besser als die Erwartungen der Analysten von 548 Millionen US-Dollar.

Stitch Fix meldete fast 4,2 Millionen aktive Kunden, 18 % mehr als im Vorjahr. Das Unternehmen gab an, dass der Nettoumsatz pro aktivem Kunden 505 US-Dollar betrug und damit zum ersten Mal die Schwelle von 500 US-Dollar überschritten wurde. Kunden haben mehr Artikel gekauft, um sie zu Hause zu behalten, sagte Stitch Fix, da sie mehr Marken und Preispunkte zur Auswahl haben.

Stitch Fix definiert aktive Kunden als Personen, die in den letzten 52 Wochen ab dem letzten Tag des Quartals entweder ein "Fix"-Abonnement bestellt oder einen Artikel direkt von seiner Website gekauft haben.

Das Unternehmen sagte auch, dass es am Ende des Berichtszeitraums die niedrigste Abwanderungsrate aller Zeiten hatte, was bedeutet, dass seine Kunden in der Nähe bleiben.

Letzten Monat hat Stitch Fix endlich seine Direktkaufoption, die jetzt als "Freestyle" bekannt ist, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dies ermöglicht es den Leuten, Stitch Fix für einzelne Kleidungsstücke zu kaufen, ohne sich für ein Abonnement anmelden zu müssen.

CEO Elizabeth Spaulding sagte, dass dies Stitch Fix helfen sollte, seinen adressierbaren Markt im kommenden Jahr auszubauen. Die nächste Initiative des Unternehmens werde darin bestehen, das Angebot zu vermarkten und ein breiteres Bewusstsein dafür zu schaffen, sagte sie. Stitch Fix bereitet die Einführung einer nationalen Werbekampagne für das Debüt vor.

Frühe Anzeichen deuten darauf hin, dass "Freestyle" den Umsatz des Unternehmens pro aktive Kundenkennzahl signifikant steigert, sagte Spaulding Analysten in einer Telefonkonferenz.

"Kunden haben Handlungsspielraum, Flexibilität und Auswahl und erleben gleichzeitig ein hochgradig personalisiertes Einkaufserlebnis", sagte Spaulding.

Für das erste Geschäftsjahresquartal sieht Stitch Fix einen Umsatz von 560 bis 575 Millionen US-Dollar. Das liegt unter den Erwartungen der Analysten von 588 Millionen US-Dollar.

Für das kommende Geschäftsjahr erwartet Stitch Fix eine Umsatzsteigerung von 15 % oder mehr gegenüber dem Vorjahr. Von Refinitiv befragte Analysten hatten einen Anstieg von 18% erwartet.

Während die gesamte Einzelhandelsbranche an Komplikationen in der Lieferkette arbeitet, sieht Stitch Fix nur geringe Auswirkungen, aber nichts, was dem Geschäft in den Herbst- und Wintermonaten schaden könnte. Das Unternehmen sagte, es sei weniger abhängig von Vietnam, wo die Herstellung aufgrund der anhaltenden Pandemie-Sperren in der Region weitgehend zum Erliegen kommen.

Zum Börsenschluss am Dienstag sind die Aktien von Stitch Fix in diesem Jahr um fast 39 % gefallen. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 3,8 Milliarden US-Dollar.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung von Stitch Fix Hier.

Auch die Verkäufe im Dreimonatszeitraum zum 31. Juli lagen dank des übergroßen Wachstums in den Kategorien Damen und Kinder von Stitch Fix höher als von den Analysten erwartet. Herrenmode wächst langsamer, sagte das Unternehmen.

Source: https://www.cnbc.com/2021/09/21/stitch-fix-sfix-q4-2021-earnings.html

stitch-fix-aktien-steigen,-da-der-online-styling-dienst-überraschende-gewinne-meldet

Continue Reading

CNBC

Verdienste

Unternehmensgewinne, Gewinn pro Aktie und Gewinnverlauf online finden…

Published

on

© 2021 CNBC LLC. Alle Rechte vorbehalten. Eine Abteilung von NBCUniversal

Daten sind Echtzeit-Schnappschüsse *Daten werden um mindestens 15 Minuten verzögert. Globale Wirtschafts- und Finanznachrichten, Aktienkurse sowie Marktdaten und -analysen.

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschlüsse für Marktdaten

Daten auch bereitgestellt von Reuters

Source: https://www.cnbc.com/earnings/

verdienste

Continue Reading

Title

Reuters18 hours ago

Der umweltfreundliche Sneaker-Hersteller Allbirds strebt eine Bewertung von 2 Mrd. USD beim US-IPO an

Der umweltfreundliche Sneaker-Hersteller Allbirds Inc gab am Montag bekannt, dass er bei seinem Börsengang in New York einen Wert von...

ZDNET2 days ago

Comcast hat mir gute, präzise Neuigkeiten gegeben. Die Wahrheit war genau das Gegenteil

Viele Unternehmen glauben, dass Technologie perfekt für die Kommunikation mit dem Kundenservice ist. Aber oft ist es das einfach nicht....

Bioengineer5 days ago

Geschlechtsunterschiede bei COVID-19-Ergebnissen

Bildnachweis: Mary Ann Liebert, Inc., Herausgeber In einer Studie mit mehr als 10.600 erwachsenen Patienten, die mit COVID-19 ins Krankenhaus...

Techcrunch6 days ago

Resistente KI erhält 16,6 Millionen US-Dollar für seine Fintech-Tools zur Betrugsbekämpfung – TechCrunch

Resistente KI, die Finanzdienstleistungsunternehmen mit künstlicher Intelligenz bei der Bekämpfung von Betrug und Finanzkriminalität unterstützt – durch den Verkauf von...

Techcrunch6 days ago

Facebook plant angeblich, seinen Namen zu ändern, um sich auf das Metaverse zu konzentrieren – TechCrunch

Laut einem Bericht von The Verge plant Facebook, das Unternehmen mit einem neuen Namen umzubenennen, um sich auf den Aufbau...

Bioengineer1 week ago

UTHSC gewährt HRSA-Zuschuss in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar für die Ausbildung zum Krankenpfleger bei sexuellen Übergriffen

Bildnachweis: UTHSC Memphis, Tennessee (16. Juni 2021) - Das College of Nursing des Health Science Center der University of Tennessee...

Techcrunch1 week ago

Spielt der NFT-Wahn tatsächlich eine Rolle? – TechCrunch

Hallo Freunde und willkommen zurück zur Woche im Rückblick! Letzte Woche haben wir über Apples Abosucht gesprochen. Diese Woche tauche...

CNBC2 weeks ago

Verdienste

Unternehmensgewinne, Gewinn pro Aktie und Gewinnverlauf online finden...

ZDNET2 weeks ago

Sogar Computerexperten halten es für eine sehr schlechte Idee, die menschliche Aufsicht über KI zu beenden

Die britische Regierung erwägt, das Recht abzuschaffen, einen Menschen zu bitten, Entscheidungen vollständig von KI-Systemen zu überprüfen, aber einige Experten...

Crunchbase2 weeks ago

Das Briefing: Hailo landet 136 Millionen US-Dollar in der Serie C

Crunchbase News' Top-Auswahl der Nachrichten, um in der VC- und Startup-Welt auf dem Laufenden zu bleiben....

Review

    Select language

    Trending